Arbeitsgemeinschaft der Einrichtungen und Dienste für taubblinde Menschen

Die Arbeit mit hörsehbehinderten und taubblinden Menschen umfasst Kompetenzen in folgenden Förderschwerpunkten: Hören, Sehen, geistige Entwicklung und körperliche Entwicklung.

Bayerischer Blinden- und Sehbehindertenverband

Der Bayerische Blinden- und Sehbehindertenbund e.V. ist die Selbsthilfeorganisation der Blinden und Sehbehinderten in Bayern. Er vertritt ihre Interessen und berät Ratsuchende ohne Rücksicht auf die Mitgliedschaft. Als wesentliche Aufgabe betrachtet er es, blinde und stark sehbehinderte Menschen zu befähigen, ein selbstbestimmtes und möglichst selbstständiges Leben führen zu können.

Deutscher Blinden- und Sehbehindertenverband e.V. (DBSV)

Ziel des DBSV ist es, die Lebenssituation der Augenpatienten sowie der blinden und sehbehinderten Menschen in Deutschland nachhaltig zu verbessern. Hier wird Betroffenen von Betroffenen geholfen. Die Netzwerke der Selbsthilfe informieren über medizinische Fragen und helfen in sozialen und rechtlichen Angelegenheiten.

Verband für Blinden- und Sehbehindertenpädagogik e. V. (VBS)

Der Verband für Blinden- und Sehbehindertenpädagogik e. V. (VBS) ist Fachverband für alle Berufsgruppen, die im Blinden- und Sehbehindertenbildungswesen tätig sind, insbesondere an Schulen und Hochschulen, in Internaten, therapeutischen Einrichtungen oder Berufsbildungs- und -förderungswerken.

Verein „Arbeitsstelle Frühförderung Bayern e. V.“

Der Verein Arbeitsstelle Frühförderung Bayern ist die Stabsstelle zur konzeptionellen, fachlichen und organisatorischen Weiterentwicklung der interdisziplinären Frühförderung behinderter und entwicklungsgefährdeter Kinder in Bayern.

Der Paritätische

Der Paritätische ist der Dachverband der Blindeninstitutsstiftung und ist einer der sechs Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege in der BRD. Er repräsentiert und fördert seine Mitgliedsorganisationen in ihrer fachlichen Zielsetzung und ihren rechtlichen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Belangen. Durch verbandseigene Institutionen trägt er bei zur Erhaltung, Zusammenarbeit und Neugründung von Organisationen und Einrichtungen der Sozialarbeit.

Verband Sonderpädagogik e.V.

Die Arbeit des Verbands beinhaltet alle Aspekte der pädagogischen Förderung behinderter und von Behinderung bedrohter Menschen. Seine Mitglieder stehen zum großen Teil in der praktischen Arbeit für behinderte oder benachteiligte Kinder und Jugendliche.

Würzburger Bündnis für Zivilcourage

Aufgrund zahlreicher Erfahrungen mit Diskriminierungen und rassistischen Übergriffen in Würzburg entstand die Idee, sich aktiv für Zivilcourage und ein friedliches Miteinander in der Stadt Würzburg einzusetzen. Mit dem Bündnis wollen wir erreichen, dass die Öffentlichkeit von diesem Phänomen erfährt und sich jeder einzelne bewusst macht, dass gegen Ausgrenzung angegangen werden muss. Wir wollen zu mehr Engagement für eine friedvolle Gemeinschaft aufrufen und Menschen dazu befähigen, sich zu gegebenem Anlass zu wehren bzw. anderen beizustehen.

Deafblind International

Deafblind International (DbI) is the world association promoting services for deafblind people.

DbI brings together professionals, researchers, families, deafblind people and administrators to raise awareness of deafblindness. Central to our work is to support the development of services to enable a good quality of life for deafblind children and adults of all ages.

International Council for Education of People With Visual Impairment

International Council for Education of People with Visual Impairment (ICEVI) is a global association of individuals and organizations that promotes equal access to appropriate education for all children and youth with visual impairment so that they may achieve their full potential.

MDVI Euronet

MDVI Euronet is committed to improving knowledge, understanding and good practice in the education of children and young people with a severe visual impairment and additional disabilities.