Angstfreie Behandlungsumgebung

Patienten, die zu uns kommen, sollen sich wohlfühlen. Auch wenn wir über moderne Untersuchungstechniken verfügen, werden Sie sich nicht unbedingt wie in einer medizinischen Untersuchungssituation fühlen. Die Einrichtung ist so abgestimmt, dass die Behandlungsräume eher wohnlichen Charakter haben. Es gibt ausreichend Rückzugsmöglichkeiten, um sich zwischen den Untersuchungseinheiten auszuruhen oder sich zu entspannen. Unser ärztliches und therapeutisches Fachpersonal trägt keine weißen Kittel.
Selbstverständlich sind die Räume barrierefrei zugänglich und verfügen über entsprechende sanitäre Einrichtungen.

Das gehört für uns dazu

• Lifter und Lagerungshilfsmittel
• Sanitäre Bereiche mit Pflegemöglichkeit
• Entspannte Atmosphäre – Wohnungscharakter
• Parkmöglichkeit vor dem Haus
• große Grünflächen und barrierefreie Freizeitangebote
• Cafeteria und Küche für Eigenversorgung