Karte


Größere Kartenansicht

Anfahrt mit dem Auto

über die Autobahn Würzburg-Nürnberg-München (A3)

  • Ausfahrt Nürnberg/Behringersdorf/Lauf nehmen,
  • der B14 in Richtung Behringersdorf/Lauf folgen,
  • durch Behringersdorf weiter Richtung Rückersdorf fahren,
  • nach dem Ortsschild Rückersdorf links Richtung Bahnhof abbiegen und der schmalen Bahnhofstraße durch den Wald Richtung Rückersdorfer Bahnhof folgen, dort auf dem Parkplatz für Gäste der Blindeninstitutsstiftung parken,
  • Treppenaufgang zur Fußgängerbrücke über die Eisenbahngleise nehmen und links in den Dachsbergweg abbiegen, der über den Mitarbeiter-Parkplatz* zur Pforte des Blindeninstituts führt.

* Für Gäste mit Gehbehinderung stehen einige wenige Parkplätze im Dachsbergweg zur Verfügung. In Rückersdorf, ca. 100 m nach der Agip-Tankstelle, links in die Entenseestraße und nach der Bahnunterführung gleich wieder links in die Frankenstraße abbiegen, die in den Dachsbergweg übergeht.

über die Autobahn Berlin-Nürnberg (A9)

  • Ausfahrt Lauf-Süd nehmen;
  • der B14 in Richtung Rückersdorf/Nürnberg folgen,
  • durch Rückersdorf bis zum Ortsende fahren,
  • kurz nach Passieren der Agip-Tankstelle, aber noch vor dem Ortsschild Rückersdorf, hinter dem Parkstreifen rechts Richtung Bahnhof abbiegen und der schmalen Bahnhofstraße durch den Wald Richtung Rückersdorfer Bahnhof folgen, dort auf dem Parkplatz für Gäste der Blindeninstitutsstiftung parken,
  • Treppenaufgang zur Fußgängerbrücke über die Eisenbahngleise nehmen und links in den Dachsbergweg abbiegen, der über den Mitarbeiter-Parkplatz* zur Pforte des Blindeninstituts führt.

*
Für Gäste mit Gehbehinderung stehen einige wenige Parkplätze im Dachsbergweg zur Verfügung. In Rückersdorf, ca. 100 m vor der Agip-Tankstelle, rechts in die Entenseestraße und nach der Bahnunterführung gleich wieder links in die Frankenstraße abbiegen, die in den Dachsbergweg übergeht.

Anfahrt mit dem Zug

über den Nürnberger Hauptbahnhof

  • Regionalbahn Richtung Lauf (rechts der Pegnitz) nehmen,
  • an der Haltestelle Rückersdorf aussteigen,
  • Treppenaufgang zur Fußgängerbrücke über die Eisenbahngleise nehmen und links in den Dachsbergweg abbiegen, der über den Mitarbeiter-Parkplatz zur Pforte des Blindeninstituts führt.