Der psychologisch-pädagogische Fachdienst unterstützt Lebens- und Entwicklungsschritte

Das Team des psychologisch-pädagogischen Fachdiensts

Durch eine differenzierte Diagnostik schätzt unser psychologisch-pädagogischer Fachdienst Entwicklungspotenziale ein und stellt den individuellen Therapiebedarf fest. Auf dieser Grundlage finden Beratungen, Einzel- und/oder Gruppentherapien statt. In Krisenzeiten unterstützt der Fachdienst die Kinder und Jugendlichen mit Behinderung, die beteiligten Kollegen und die Familien. Werte wie Achtsamkeit und Aufmerksamkeit, gegenseitiger Respekt, Toleranz, Transparenz und Wertschätzung sind Grundlagen unserer Beziehungsaufnahme. Das persönliche vertrauensvolle Gespräch, die fundierte Beratung und Begleitung der Eltern ist uns ein besonderes Anliegen, um die anstehenden Lebens- und Entwicklungsschritte sorgfältig, nachhaltig und lösungsorientiert zu unterstützen.

Ein junges Mädchen betrachtet aufsteigende Luftblasen in einer beleuchteten Glasröhre

Darüber hinaus schaffen wir in zusätzlichen Gruppenangeboten für Eltern den Raum für Unterstützung im Umgang mit den besonderen Belastungen und Herausforderungen.