Schulräume, die Orientierung bieten

Die Bentheim-Schule berücksichtigt in ihrer Schulorganisation in hohem Maße die individuellen Besonderheiten und Bedürfnisse mehrfach behinderter sehbehinderter und blinder Schüler.
Wir führen kleine heterogen zusammengesetzte Klassen, die aktives Lernen ermöglichen und Raum für Individualität, Kommunikation und Interaktion bieten. Derzeit lernen 57 Schüler in acht Klassen.
Klassen-, Förder- und Funktionsräume sind so gestaltet, dass sie Orientierung bieten und über ihre Ausstattung Bedingungen schaffen, um Schüler mit den verschiedenen Behinderungen optimal unterstützen zu können.

Qualifiziertes Fachpersonal

Schüler spielen gemeinsam auf einer Trommel

Unsere Schulteams setzen sich aus Förderschullehrerinnen und sonderpädagogischen Fachkräften zusammen und verfügen über eine hohe fachliche und soziale Kompetenz. Die verschiedenen Grundausbildungen unserer Pädagoginnen bilden in Verbindung mit sonderpädagogischen Zusatzausbildungen ein breites und umfassendes fachliches Fundament für eine ganzheitliche pädagogische Förderung.
Die Kinder und Jugendlichen unserer Schule profitieren von einer engen Vernetzung und Abstimmung mit den begleitenden Bereichen. Therapieangebote können passend für jeden einzelnen Schüler in den Schulalltag eingebunden und Absprachen zum Einsatz von Hilfsmitteln getroffen werden.

Eltern sind wichtige Partner und immer willkommen

Wichtige Partner in unserer pädagogischen Arbeit sind Eltern und Betreuer. Für den Austausch und Begegnungen mit ihnen nutzen wir die verschiedenen Formen der Zusammenarbeit, die von gegenseitigen Informationen über das Elternheft und Telefonaten bis hin zu Elterngesprächen und Elternnachmittagen reichen. Aber auch zu Festen und Feiern sind Eltern und Angehörige immer herzlich eingeladen und willkommen.
Unsere Schule hat von 7.00 Uhr bis 14.30 Uhr geöffnet. Diese bewusst gewählte Schulöffnungszeit ermöglicht es uns, Förderangebote stark an der Lebenspraxis unserer Schüler auszurichten.
Bis auf eine dreiwöchige Schließzeit in den Sommerferien bietet unsere Schule an unterrichtsfreien Tagen und in den Ferien Ferienbetreuung an.
Eine gute Verpflegung unserer Schüler zu den Mahlzeiten ist uns ebenso wichtig wie die Organisation geeigneter Schülerfahrten.