Individuelle Begleitung auf dem persönlichen Lebensweg

Der Bereich Wohnen für Erwachsene in Schmalkalden bietet erwachsenen Menschen mit intensiven Unterstützungsbedarf  einen adäquaten Lebensraum an. Die umfassende Begleitung auf dem persönlichen Lebensweg übernimmt ein motiviertes, interdisziplinäres Team. Dieses besteht auserzieherischen Fachkräften, medizinisch-pflegerischen Mitarbeiterinnen, Therapeutinnen sowie einer Hausärztin und steht den verschiedenen komplexen Bedürfnissen der Bewohner zur Verfügung. Basis für die Arbeit in dem Netzwerk bilden eine gemeinsam vereinbarte sowie reflektierte Gesamtplanung und ein stabiles soziales Umfeld.

Um den Bewohnern eine größtmögliche Lebenskompetenz zu gewähren, bieten wir sowohl eine individuell ausgerichtete pädagogisch/psychologische Unterstützung als auch eine hohe Sicherstellung der Gesundheitssorge, Pflege und Therapie. Unsere grundlegenden Ziele sind, die jeweils vorhandenen Kenntnisse und Fähigkeiten der Bewohner zu erhalten und zu erweitern.

Wir finden Kommunikationswege

Mit den Menschen, die sich nur schwer selbst äußern können, wird gemeinsam nach Formen der Verständigung gesucht, diese gepflegt und je nach Möglichkeit ausgebaut. Es geht um den Aufbau von vertrauensvollen Beziehungen, in der sich die Bewohner sicher und wohl fühlen können.

Dabei hat Priorität, den erreichbaren Anteil an Selbstgestaltung des Lebens, Selbstbestimmung und Übernahme von Verantwortung anzuregen und zu stabilisieren. Zentrale Bestandteile im Alltag sind, die bewusst gestaltete Teilhabe am Leben der Gesellschaft zu ermöglichen, das Erreichen von positiver Lebensqualität und Lebensfreude.