Förderangebote

Eine Förderstätte ist jeder Ort, an dem die gezielte, geplante und reflektierte Förderung von Erwachsenen mit schwersten Behinderungen stattfindet. Das kann zum Beispiel der Arbeitsraum der Förderstätte sein, genauso wie der Keramikraum oder der Park im Herbst und die Küche in der Wohngruppe. Wir kennen keine örtlichen Grenzen der Förderung.

Eine Betreuerin spricht mit einem mehrfachbehinderten jungen Mann

Unser Angebotsrepertoire

  • Sport, Fitness, Walking, Schwimmen
  • Werken, Tonen, Basteln, Malen
  • Entspannung, Körpererfahrung, Snoezelen, Massage, Förderpflege, Sinnesgarten
  • Seherfahrung, Touch Screen
  • Musik, Musiktherapie, Singen
  • Basale Stimulation
  • Gesprächskreis, Soziale Erlebnisgruppe
  • Arbeits- und Beschäftigungsangebote
  • Einzelförderung
  • Elemente aus der Konduktiven Förderung
  • Fördereinheiten nach der Methode Affolter

Eine Bewohnerin steckt kleine Holzfiguren auf ein dafür vorgesehenes Spielfeld