Seite 10 - Einblicke - Das Blindeninstitut Rückersdorf

Einblicke in das Blindeninstitut Rückersdorf
10
Schulvorbereitende Einrichtung (SVE)
In unseren Gruppen der Schulvorbereitenden Einrichtung (SVE) ­begleiten
und fördern wir Kinder mit Sehbehinderung/Blindheit und weiterem
Förder­bedarf ab dem dritten Lebensjahr bis zur Einschulung. Nach einem
ausführlichen Aufnahmegespräch folgt eine intensive Eingewöhnungs­
phase. Um diesen Übergang gut zu meistern, arbeiten wir eng mit der
Frühförderung zusammen.
In der Förderung mit bis zu fünf Kindern in einer Gruppe sind uns folgende
Schwerpunkte besonders wichtig:
Orientierung in einer neuen Umgebung,
erste Förderdiagnostik,
individuelles Lernen,
soziales Lernen,
Selbstversorgung,
Schulvorbereitung.
In enger Zusammenarbeit mit den Eltern begleiten wir die Entwicklung der
Kinder. Unser Blick gilt dabei ihren individuellen Fähigkeiten, Stärken und
Entwicklungspotentialen.
Schule
Förderzentrum mit dem Förderschwerpunkt
Sehen und weiterer Förderbedarf
Die Schule am Dachsberg ist ein staatlich anerkanntes, privates Förder-
zentrum. Unsere Förderschwerpunkte sind: Sehen, geistige Entwicklung
und körperlich-motorische Entwicklung. Unsere Schüler und Schüle­
rinnen kommen überwiegend aus der Region Mittelfranken. Für die
Schulwege unterstützt uns ein zuverlässiger Fahrdienst. Der Unterricht
richtet sich nach dem amtlichen bayerischen Lehrplan für den Förder-
schwerpunkt „geistige Entwicklung“. Die Unterrichtsinhalte werden ent-
sprechend den blinden- und sehbehindertenspezifischen Anforderungen
der Schülerinnen und Schüler modifiziert und ergänzt.