Seite 13 - Einblicke - Das Blindeninstitut Rückersdorf

13
Die SMV hat das Ziel, den Schülerinnen und Schülern am Dachsberg die
Möglichkeit zu geben, sich aktiv am Schulleben zu beteiligen und eigene
Wünsche, Ideen und Anregungen einzubringen. So wurde auf Initiative der
SMV hin zum Beispiel die Schülerfirma „Dachscafé“ gegründet, und auch
bei der Entstehung der regelmäßigen Hörfilmvorführungen im „Dachskino“
war die SMV die treibende Kraft.
Darüber hinaus engagieren sich die Schüler- und Klassensprecherinnen
und -sprecher bei der Organisation und Durchführung von Schulfeiern wie
dem Neujahrsempfang, der Faschingsparty und der Abschlussfeier am
Ende des Schuljahres.
Der Elternbeirat vertritt die Interessen der Eltern, deren Kinder die
­
Schule am Dachsberg und den Bereich Wohnen bzw. das Heilpädago-
gische ­Internat besuchen. Er unterstützt zusammen mit dem Lehr- und
­
Betreuungspersonal unser Ziel, ein gutes Umfeld für die bestmögliche
­
Förderung der Kinder zu erreichen.
Die Mitglieder des Elternbeirates finden Sie auf unserer Homepage
SMV – Die Schülermitverantwortung
Elternbeirat – Die Interessenvertretung der Eltern
Förderverein des Blindeninstituts Rückersdorf
Der Förderverein hilft, wo es sonst nicht weitergeht. Spenden an den
­
Verein, Mitgliedsbeiträge und ehrenamtliches Engagement seiner
­
Mit­glieder bieten Hilfe und Unterstützung in besonderen Notlagen und
­
ermöglichen Aktivitäten, für die öffentliche Gelder nicht zur Verfügung
stehen­. Weitere Informationen und einen Aufnahmeantrag finden Sie
auf unserer Homepage.