Seite 18 - Einblicke - Das Blindeninstitut Rückersdorf

Einblicke in das Blindeninstitut Rückersdorf
18
Für die Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die bei uns
leben, bieten wir ein familienähnliches Zusammenleben und Wohnen an.
Gemäß unserem heilpädagogischen Auftrag fördern wir kommunikative
und lebenspraktische Fähigkeiten, lassen aber auch genügend Freiräume
zur Entspannung und zum Wohlfühlen. In einer liebevollen Umgebung
lernen die Kinder und Jugendlichen, Beziehungen aufzubauen und
­
wertschätzend miteinander umzugehen.
Kleine Wohngruppen mit optimaler Betreuung
Fünf bis sechs Kinder, Jugendliche und Erwachsene leben in kleinen,
überschaubaren Gruppen zusammen. Aufgrund des unterschiedlichen
Alters der Bewohner spiegeln die Gruppen familienähnliche Strukturen
wider. Die Schüler besuchen verschiedene Klassen und kommen nach
dem Unterricht in ihren Wohngruppen zusammen.
Pädagogische Fachkräfte, Pflegekräfte sowie Praktikantinnen oder auch
Absolventinnen Freiwilliger Sozialer Dienste sorgen gemeinsam für eine
Rund-um-die-Uhr-Betreuung der Bewohner.
Wohnen