Previous Page  36 / 52 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 36 / 52 Next Page
Page Background

34

Noch lebendiger wurde es, als die Räumlichkeiten

des Förderbereiches, dort stattfindende Angebo-

te und zahlreiche Materialien vorgestellt wurden.

Konkret wurden Elemente aus dem Arbeitstraining,

der Musikgruppe sowie der Kreativgruppe gezeigt und

diskutiert.

Viele Teilnehmer bzw. Angebote waren den Pädago-

gen noch vertraut, und es war für sie schön zu sehen,

wie es nach der Schule im Förderbereich weiter mit

wertvollen Lerninhalten geht, die die Lebensqualität

positiv erhalten.

Steffi Kallenbach,

Förderbereichsleitung

Kreativ im Förderbereich -

Gestaltete Karten und was aus ihnen werden kann

Im letzten Jahr

entwickelte sich

im Rahmen der

Förderangebote

die Kreativgrup-

pe. Circa neun

junge Erwach-

sene sind aktuell

mit drei Mitar-

beitern einmal

in der Woche im

künstlerischen Bereich pro-

duktiv tätig. Da wird mit viel

Spaß Farbe in unterschied-

lichsten Techniken aufs Pa-

pier gebracht. Danach wird

mit Unterstützung gestanzt,

geprägt, gedruckt, gerissen,

geklebt und dekoriert, jeder

so wie er kann. Alle sind mit

Engagement dabei und stolz

auf das Ergebnis.