Previous Page  17 / 52 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 17 / 52 Next Page
Page Background

16

Schnappschuss von großen und kleinen BesucherIn-

nen im Engelskostüm ein. +++

24. Dezember: Endlich ist Weihnachten! +++

Elisabeth Hermann,

Studienrätin im Förderschuldienst

In der Weihnachtsbäckerei

Die Wochen vor Weihnachten sind natürlich auch in

der SVE eine erlebnisreiche und im wahrsten Sinne

des Wortes sinnliche Zeit. In diesem Jahr begaben

sich die Kinder der Gruppe „Gartenzwerge“ in die

Backstube. In den Adventswochen entstanden so

viele verschiedene Plätzchen.

Jeweils am Montag fanden wir uns morgens zusam-

men und bereiteten einen Teig zu, der anschließend

gebacken wurde. Am nächsten Tag stand dann immer

das Verzieren der Plätzchen auf dem Programm.

Die Kinder erforschten umfangreich viele gute Sachen

wie Mehl, Vanillezucker, Eier, Nougat-Schokolade,

gemahlene Nüsse, abgeriebene Zitronenschale und

Zimt. Neben dem Fühlen war auch das Riechen eine

wichtige Erkundungsmethode. Manche der Zutaten

probierte das eine

oder andere Kind

sogar mit großer

Begeisterung.

Mit entsprechen-

der Unterstützung

halfen die Kleinen

beim Kneten und

Ausstechen des

Teiges, spürten die

Vibrationen des

Rührgerätes in der

Rührschüssel und

nahmen die unter-

schiedliche Konsistenz der jeweiligen Teige mit den

Händen wahr.