Previous Page  36 / 52 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 36 / 52 Next Page
Page Background

35

850 Jahre Neuhausen

Der Münchner Stadtteil Neuhausen feiert in diesem

Jahr sein 850-jähriges Bestehen. Seine erste amtliche

Erwähnung war zwar im Jahr 1170, als der Gutshof

des „Rudolfus de Niwenhusen“ fertiggestellt wurde.

Rechnet man eine dreijährige Bauzeit des Gebäudes,

gilt das Jahr 1167 als wahres Gründungsjahr. Also

feiern wir in diesem Jahr einen runden Geburtstag.

Das Jubiläum beging der Stadtbezirk Nummer neun

heuer sogar mit einem Tag für Neuhausen auf dem

Tollwood, auf dem sich viele Vereine und Initiativen

vorstellten und wo viel geboten wurde für Jung und

Alt.

Wir machen was! Das war das Motto der

Stadtteilwoche Neuhausen Nymphenburg

23. - 29. Juni 2017

Das Blindeninstitut München präsentierte sich mit

dem sehMOBIL bei dem „Infomarkt & Aktionen auf

dem Festplatz im Hirschgarten“ und lockte mit vielen

Informationen und Selbsterfahrungsangeboten eine

begeisterte Besucherschar.

Der Spielplatz des Blindeninstituts München in der

Winthirstraße wurde von 9:00 -18:00 Uhr durchgehend

für Besucher geöffnet.

Connie Kölker-Damskis,

Bereichsleitung der Heilpädagogischen Tagesstätte,

Öffentlichkeitsreferentin