Previous Page  14 / 64 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 14 / 64 Next Page
Page Background

12

Berichte aus den Klassen

Anders als in den letzten Jahresberichten, durfte heuer

jede Klasse, von der Grundschul- über die Mittelschul-

stufe bis hin zur Berufsschulstufe einen kleinen Text

plus Bilder einreichen. Darin erzählen die Schülerinnen

und Schüler oder ihre Lehrer was sie neben dem regu-

lären Schulbetrieb das Jahr über beschäftigt hat. Einige

waren mit dem Jahresthema Regensburg zu Gange und

haben die Stadt auf ganz vielfältige Art erlebt. Andere

hatten Projekte in den Klassen. Ich freue mich, dass wir

auf diesem Weg einen kleinen Einblick bekommen, in

den „Alltag“ der Schülerinnen und Schüler am Blinden-

institut Regensburg.

Ulrike Weimer,

ÖA

Die Grundschulstufe: Gemeinsam machen wir viel Wind

Eine ganze Schule voller Kinder, und doch sehen wir

uns an manchen Tagen kaum. Das sollte sich ändern!

Die Grundschulstufe macht eine gemeinsame Schul-

stunde. Dazu trafen wir uns jeden Donnerstag in der

Turnhalle und holten das große bunte Schwungtuch

heraus. Angefangen mit der einzelnen Begrüßung

aller anwesenden Schülerinnen und Schüler konnte

jeder so gut es ging, das große Tuch festhalten und

Wind machen. Immer erst ein kleiner leiser Wind

und dann ein großer lauter Wind, der sich auf das

Kommando 1 – 2 – 3 zu einem, für unsere Turnhalle,

riesigem Orkan auftürmte. Das machte sichtlich Spaß.

Und bevor es langweilig wurde, konnten noch die

Farben auf eine Reise geschickt werden oder ein Ball

durfte gefangen und geworfen werden. Vielleicht geht

es nächstes Jahr ja weiter?

Markus Pistohl,

StR FöS