Previous Page  35 / 64 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 35 / 64 Next Page
Page Background

33

Wir haben auch eine weitere Wohnküche dazu

gewonnen, die liebevoll von unserem Arbeitskreis

Gestaltung eingerichtet wurde. Der neugestaltete

Garten, mit Gartenhaus und zwei Schaukeln lädt zum

Entspannen und Verweilen ein.

Die tiergestützte Therapie war dieses Jahr voll im

Gange und alle Bewohner konnten die Zeit mit vie-

len unterschiedlichen Tieren sehr genießen. In den

Hauptrollen waren „Fonsi“, das weiße Kaltblut mit

den schwarzen Tupfen, und das erste Therapie Huhn

Deutschlands, namens „Geier“.

Auch viele Hunde, Katzen, Schweine, Kühe und Hasen

konnten unsere Bewohner bewundern, streicheln und

die Ruhe der Tiere erfahren. Natürlich haben unsere

Schützlinge auch die Pflichten, die mit den Tieren ein-

hergehen pflichtbewusst und mit viel Freude verrich-

tet, wie das Füttern, Putzen und Spazierenführen (und

teilweise sogar Reiten) von Fonsi und Co.

Carina Mayer & Laura Queck

Gruppenleitungen Wohnen - Erwachsene