Previous Page  38 / 64 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 38 / 64 Next Page
Page Background

36

Projekte und Veranstaltungen

Gastbericht – Ein anderer Blickwinkel

Besuch des MSD des Blindeninstituts Regens-

burg in der Grundschule Burgweinting

Am 23.7. besuchten uns zwei Lehrerinnen des Blin-

deninstituts in Regensburg. Zuerst erfuhren wir, dass

einige der Kinder, die die Schule besuchen, noch ein

wenig sehen können. Viele von ihnen haben aber noch

andere Behinderungen. Aber jedes Kind kann an die-

ser Schule etwas lernen, was es für sein späteres Le-

ben braucht. Dann durften wir an fünf verschiedenen

Stationen ausprobieren, wie sich blinde Menschen

zurechtfinden. Dazu setzten wir spezielle Brillen auf,

die verschiedene Sehbehinderungen simulierten.

Wir probierten Sandsäckchen in eine Box zu werfen.

Das gelang vielen von uns ganz gut. Dann mussten

wir eine Form nachbauen. Da brauchten wir schon

manchmal Hilfe. Noch schwieriger war das Puzzle,

denn durch die Brille sahen wir alles umgekehrt. Auch

das Geräuschmemory war gar nicht so einfach. Am

besten gelang uns noch das Ertasten von verschiede-

nen Gegenständen. Zum Schluss spielten wir noch mit

ganz besonderen Bällen, den Klingelbällen, die man

beim Zurollen hört und dem Neonball, den man durch

seine grelle Farbe leichter erkennen kann. Die Unter-

richtsstunde verging wie im Flug und wir können uns

nun sehr viel besser vorstellen, vor welche Probleme

ein blinder Mensch gestellt wird. Über einen weiteren

Kontakt im kommenden Schuljahr würden wir uns

sehr freuen.

Klasse 3d der Grundschule Burgweinting