Previous Page  10 / 48 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 10 / 48 Next Page
Page Background

9

Unser Beitrittsformular erhalten Sie auf Anfrage oder

direkt im Empfang des Blindeninstituts Rückersdorf.

Als Förderverein bedanken wir uns bei allen, die uns

tatkräftig unterstützt haben und ohne die wir unsere

Arbeit nicht hätten bewältigen können. Vielen Dank

auch an die Institutsleitung, die Schulleitung und die

unterstützenden Sekretariate für die gute Zusammen­

arbeit.

Gisela Spickermann,

1. Vorsitzende

Tag der offenen Tür

In diesem Jahr hatten wir den Tag der offenen Tür

unter das Motto „Das Blindeninstitut Rückersdorf als

Arbeitgeber“ gestellt.

Unser Anliegen, junge Menschen und Interessierte

über die unterschiedlichsten Berufe und Tätigkeitsbe-

reiche im Blindeninstitut Rückersdorf zu informieren.

Und die sind wirklich sehr bunt und verschieden.

Interdisziplinäre Zusammenarbeit ist eine zentrale

Grundlage unserer Arbeit.

Um die Information möglichst konkret und plastisch

zu machen, haben wir im Vorfeld über 17 verschie-

dene Berufe kurze Informationsfilme drehen lassen,

in denen Mitarbeitende sich und ihre Tätigkeit kurz

vorstellen, aber auch in ihrer konkreten Arbeit gezeigt

werden. Und zusätzlich wurden von allen Ressorts

Aktivitäten angeboten, die einen Ausschnitt aus ihrer

jeweiligen Arbeit zeigten und konkretes Ausprobieren

für unsere Gäste ermöglichten.

Die Resonanz der Besucherinnen und Besucher war

ausgesprochen positiv und das Interesse sehr groß.

Wenn Sie sich für die Arbeit auf dem Dachsberg

interessieren oder jemand in Ihrem Umfeld, nehmen

Sie einfach Kontakt mit uns auf. Wir zeigen Ihnen gern

unsere unterschiedlichen Arbeitsfelder live oder im

Film und bieten die Möglichkeit an, ein Praktikum zu

machen, um uns kennen zu lernen.

Mechthild Gahbler

O r t h o p t i s t i n

H a u s t e c h

n i k e r

H e i l

p ä d a g o g e

L o g o p ä d i n

E r g o t h e r a

p e u t

K o c h

E r

z i e h e r i n

F S J

H e i l e r z i e

h u n g s p f l e g e r

K i n d e r p f l e

g e r i n

P s y c h o

l o g i n

S o z i a l

p ä d a g o g e

P h y s i o t h e r a

p e u t i n

K r a n

k e n s c h w e s

t e r

R e i n i

g u n g s k r a f t

. . . . . .