Previous Page  23 / 48 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 23 / 48 Next Page
Page Background

38

Abschiedsfest der Förderstätte – Es war eine sehr schöne Zeit!!!

Mit Schuljahresende 2016-2017 sind Lisa Marie Bauer,

Nadine Ghimire und Dominik Konrad in die Nürnberger

Wohn- und Werkstätten für Blinde und Sehbehinderte

gemeinnützige GmbH (NWW) gewechselt. Gemein-

sam mit den dreien haben wir am 13. Juli 2017 ein

schönes Abschiedsfest gestaltet und gefeiert.

Seit Herbst 2015 hatten wir für sie eine hauseigene

Förderstätte auf dem Dachsberg angeboten, weil die

drei jungen Erwachsenen wegen erschöpfter Aufnah-

mekapazitäten nicht in die NWW wechseln konnten

und der geplante Neubau erst zwei Jahre später

fertiggestellt wurde.

So hatten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der drei

Wohngruppen W1, W2 und W7 engagiert, motiviert

und ideenreich eine Förderstättenstruktur im Blinden-

institut Rückersdorf umgesetzt bis im August 2017 der

endgültige Wechsel vollzogen werden konnte. Lisa Ma-

rie, Nadine und Dominik wohnen nun in Büchenbach

und besuchen dort die Förderstätte der NWW.

Wir möchten uns bei allen, die uns die letzten zwei

Jahre begleitet haben, ganz herzlich bedanken!

Birgit Weißgerber

Lisa Marie, Nadine, Dominik und die Betreuerinnen der

Förderstätte W1/ W2/ W7

Foto: Hella Fiebig

Lifter LEXA

Ein Multitalent für den umsichtigen Transport: vom Sitzen, Liegen oder auch vom

Boden ganz einfach und sicher in eine sitzende oder liegende Position – kein

Problem für den LEXA. Der schaukelfreie Transport vermittelt zudem ein Gefühl

von Geborgenheit. Der LEXA Patientenlift kann sowohl mit Schlaufengurten, als

auch mit einer 4-Punkt-Klipsaufhängung verwendet werden.

Horcher GmbH, Philipp-Reis-Str. 3, 61130 Nidderau

Harald Distler, Gebietsleiter PLZ 90-94 + 97

Tel.: 06187 / 92 04 - 0 │ mobil: 0151 / 18 64 41 34

harald.distler@horcher.com

www.horcher.com