Previous Page  30 / 48 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 30 / 48 Next Page
Page Background

45

Gute Stimmung nach einer erfolgreichen Straßenmusikaktion vor der

Lorenzkirche in Nürnberg

2017 – nur einen Tag nach unserem Auftritt bei der

Schuljahresabschluss- und Entlassfeier – nochmals in

Lauf a.d. Pegnitz auf dem Marktplatz Musik zu ma-

chen. Eis essen und gute Laune natürlich inklusive.

Überrascht wurden wir dabei durch eine Passantin,

die ohne uns etwas zu sagen unsere komplette Rech-

nung in der Eisdiele übernommen hatte. Herzlichen

Dank dafür unbekannterweise!

Ein herzliches Dankeschön möchten wir auf diesem

Wege auch einmal an unsere Haustechnik schicken,

die uns bei dieser Aktion – wie auch schon bei vielen

anderen – wieder unterstützt hat. Ohne diese Hilfe

wären solche zeitlich sehr straff organisierten Un-

ternehmungen nicht möglich. Vielen Dank an Dieter

Laschinger, der wieder tatkräftig zupackte und an

Robert Nerdinger, der den Dienstplan entsprechend

wohlwollend gestaltete.

Auf dem Laufer Marktplatz musizierten die Schülerin-

nen und Schüler ausgelassen, während am Himmel

die Gewitterwolken bedrohlich näher rückten. Aber

das Glück des Tüchtigen war auf unserer Seite und so

fielen die ersten Tropfen erst, als wir schon wieder in

Rückerdorf angekommen waren. Ein toller Abschluss

für ein ereignisreiches STUDIO D-Jahr und eine schöne

Tradition zum Schuljahresende…. Fortsetzung folgt…!

STUDIO D,

Fritz Schumacher/Torsten Nowitzki

Michi und Max – 120 STUDIO D-Auftritte – auf euch war immer Verlass!

Für Michi Pfund und Max Kugler endete ihre Zeit

in der Schule am Dachsberg. Beide waren vom

Beginn an im STUDIO D dabei und haben es über

11 Jahre hinweg auf ihre ganz besondere Weise

geprägt. Vielen lieben Dank euch beiden – es war

uns eine große Freude und eine Ehre mit euch zu-

sammen zu arbeiten und so viele schöne Momente

und Erfolge zu erleben. Alles Gute für euch!

Und immer dran denken: „Mach kein´ Stress, bleib

locker – wie´n Rocker!“