Previous Page  35 / 48 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 35 / 48 Next Page
Page Background

50

Erster Elternabend zum Thema „Essen und Trinken“

Was, wie und wie viel ein Kind isst und trinkt, wirkt

sich auf seine Gesundheit und sein Wohlbefinden und

damit auch auf seine Lernbereitschaft aus.

Das Thema Essen und Trinken beschäftigt Eltern und

Mitarbeitende aller Bereiche gleichermaßen und so

hatte der Rückersdorfer Qualitätszirkel Gesundheit am

Donnerstag, 18. Mai 2017, einen Elternabend angeboten.

In einem einleitenden Vortrag informierte Wolfgang

Weidner, Logopäde, über die motorischen und neu-

rologischen Voraussetzungen für das Kauen und

Schlucken von Nahrung und gab viele hilfreiche Tipps,

um Kindern mit Defiziten in diesem Bereich im All-

tag wirksam zu unterstützen. Zentral war Wolfgang

Weidner das Anliegen, aus der Essenssituation den

Druck sowohl für die Eltern als auch für die Kinder

herauszunehmen.

Anschließend hatten Eltern die Möglichkeit, sich

im persönlichen Gespräch an Tischen und Ständen

über die Unterstützungsmöglichkeiten für ihr Kind zu

informieren.

Beteiligt waren der

Qualitätszirkel Se-

hen, der Elternbei-

rat, die medizinisch-

therapeutische

Abteilung, die Berei-

che Tagesstätte

und Wohnen sowie

Hauswirtschaft und

Küche.

Astrid Fladung

Anzeige