Previous Page  44 / 48 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 44 / 48 Next Page
Page Background

59

Die Wäscherei auf dem Dachsberg: „Neues Team – gutes Klima“

Oh, nach dem Wochenende, da geht es richtig los! Da

stehen sie, die voll beladenen Wägen mit Schmutzwä-

sche aus den einzelnen Gebäuden. Ganz viel Wäsche

und alles muss bis zum nächsten Tag gewaschen,

getrocknet, gebügelt, gelegt und sortiert sein.

Hey, da kommen wir ganz schön ins Schwitzen. Aber

wir sind voll dabei und arbeiten seit einem Jahr mit ei-

nem neuen Team: Die neue Kollegin Güllü, die ist lustig

und auch tüchtig, macht Lager, Wäsche, putzt auch

und näht. Sudawan aus Thailand hilft uns ganz enorm

und arbeitet sehr akkurat. Markus hält die Stellung bis

14 Uhr und Alex übernimmt die Endrunde, damit die

schweren Wäschewägen wieder auf Tour gehen kön-

nen. Und ich „kommandiere“ alle, zu meiner Freude.

Uschi Moosmaier

stellvertretend für alle Kolleginnen

und Kollegen der Wäscherei

Jubilare

Das Blindeninstitut Rückersdorf

dankt den Mitarbeiterinnen und

Mitarbeitern, die sich über 10, 20

und 25 Jahre auf dem Dachsberg

für unsere Betreuten engagiert

haben. Das Leitungsteam ehrte

die Jubilare bei einem gemeinsa-

men Abendessen in Nürnberg.

Alexander Remus