Ferienhof Ilse Erl Haus in Murnau

Das Logo der Ilse Erl Stiftung
Den Probebetrieb in unserem Ferienhof in Murnau am Staffelsee haben wir mit den Münchner Kindern und Jugendlichen im vergangenen Jahr erfolgreich absolviert. Ab sofort können alle Blindeninstitute das Ilse Erl Haus für ihre Schullandheim- und Ferienfahrten buchen.

Die Nutzung des Ferienhofs wurde uns von der Ilse Erl Stiftung übertragen. Das Haus kann ausschließlich vom Kinder- und Jugendbereich der Blindeninstitute genutzt werden.

Ferner vermieten wir eine Ferienwohnung, die nur von Familien mit einem Kind mit Behinderung gebucht werden kann.

Der Ferienhof ist als Selbstversorger-Haus konzipiert, d. h. die Gruppen/Klassen kümmern sich um den Einkauf, kochen selbst und machen ihre Wäsche. Das gesamte Haus ist barrierefrei.
 

Räume und Ausstattung in Kürze

8 Einzel- und Doppelzimmer für maximal 12 Gäste im EG, teilweise mit Niederflurbetten
1 Pflegebad mit Hubbadewanne
2 Duschbäder
1 Küche
3 Aufenthaltsräume
umlaufende Terrasse mit verschiedenen Sitzmöglichkeiten
weitläufiger Garten mit Einzäunung mitten im Molopark
 
8 Einzelzimmer im OG für die Mitarbeiter
4 Bäder mit Duschen
1 Teeküche
Balkon
 
Die Ferienwohnung (barrierefrei, 120qm) bietet Platz für 4-5 Gäste
3 Schlafzimmer (eines davon mit Niederflurbett)
1 Wohnküche
1 Bad mit Dusche
Balkon

Weitere Informationen und Kontakt

Weitere Informationen für die Blindeninstitute zu Buchung, Preise, Ausstattung, Fotos finden Sie im Infoportal / Stiftung / Organisatorisches / Ilse Erl Haus Murnau.
 
Sie erreichen uns per E-Mail unter: ilse-erl-haus@blindeninstitut.de
Ilse Erl Haus, Walter von Molo Weg 9, 82418 Murnau