Infostand zum Start der „Woche des Sehens“

Infostand zum Start der „Woche des Sehens“ 08.10.2020 - (BeG) Der heutige „Welttag des Sehens (World Sight Day)“ gibt traditionell den Startschuss für die „Woche des Sehens“. Von 08. bis 15. Oktober 2020 macht die Aktionswoche auf die Bedeutung des guten Sehens, die Möglichkeiten der Verhütung sowie die Situation blinder und sehbehinderter Menschen in Deutschland und den ärmsten Ländern der Welt aufmerksam. Unter dem Motto „Die Zukunft im Auge behalten“ soll Menschen mit Sehbeeinträchtigung Mut gemacht werden, eine neue, persönliche Lebensperspektive zu entwickeln. Mehr lesen »

Neues Blockheizkraftwerk für das Blindeninstitut

Neues Blockheizkraftwerk für das Blindeninstitut 24.09.2020 - (BeG) Der Neubau für Erwachsene wurde zum Anlass genommen, das 15 Jahre alte, mittlerweile sehr störanfällige, Blockheizkraftwerk durch ein effizienteres zu ersetzen. Daher wurde es in der zweiten Septemberwoche eng An der Brunnstube. Per LKW und Kran wurde das neue Blockheizkraftwerk inclusive sämtlicher Komponenten am Blindeninstitut Regensburg angeliefert. Eine schweißtreibende Präzisionsarbeit für alle Beteiligten, eine spannende Abwechslung für alle Unbeteiligten. Mehr lesen »

STADTRADELN 2020: Gold für das Schul-Team des Blindeninstituts Regensburg

STADTRADELN 2020: Gold für das Schul-Team des Blindeninstituts Regensburg 19.08.2020 - (BeG) „STADTRADELN ist ein Wettbewerb, bei dem es darum geht, 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen. Dabei ist es egal, ob du bereits jeden Tag fährst oder bisher eher selten mit dem Rad unterwegs bist. Jeder Kilometer zählt – erst recht wenn du ihn sonst mit dem Auto zurückgelegt hättest“, so beschreibt das Klima-Bündnis ihren jährlich stattfindenden Wettbewerb.
Über 1.400 deutsche Kommunen beteiligen sich im diesjährigen Aktionszeitraum am STADTRADELN. Auch die Stadt Regensburg gehörte zum neunten Mal dem Teilnehmerkreis an. Im Zeitraum von 09. bis 29. Mai 2020 traten 196 Regensburger Teams kräftig in die Pedale.
Mehr lesen »

Ein Frühstück der besonderen Art

Ein Frühstück der besonderen Art 11.08.2020 - (LaV) Zum Schulhalbjahr im Februar war für Magdalena Kehrer und Marcus Aicher noch alles so, wie es sein sollte: die Frage, ob man gut vorbereitet sei für die Abschlussprüfungen zum Heilerziehungspfleger/zur Heilerziehungspflegerin; die Aufregung, wie das Ergebnis ausfallen werde – kurz: ein ganz normales Schülerleben.
Doch dann kam alles anders. Ein kleines, fieses Virus veränderte die Welt und stellte unser scheinbar sicheres und verlässliches Leben komplett auf den Kopf. Mehr lesen »

Infektionsschutz statt Sommerfest – Spendenübergabe des Lions Club Regensburg Castra Regina

Infektionsschutz statt Sommerfest – Spendenübergabe des Lions Club Regensburg Castra Regina 30.07.2020 - (WeU) Schon seit über 20 Jahren lädt der Lions Club Regensburg Castra Regina zum Sommerfest bei seinem Mitglied, der Familie Gert Stadler, einen Teil der Kinder mit seinen Betreuern und auch Eltern des Blindeninstituts Regensburg nach Untermassing auf den wunderschönen Bauernhof ein.
Das traditionelle Sommerfest auf dem „Stadlerhof“ musste dieses Jahr leider wegen Corona ausfallen.
Mehr lesen »

Ein Zeichen setzen für die Barrierefreiheit

Ein Zeichen setzen für die Barrierefreiheit 01.06.2020 - Seit Ende 2016 setzt sich unser Präventionsprogramm „Gutes Sehen in Pflegeeinrichtungen“ dafür ein, Senioreneinrichtungen in ganz Bayern auf die Bedeutung des Sehens aufmerksam zu machen und Barrieren im Alltag blinder und sehbeeinträchtigter Senioren abzubauen. Dieses Engagement wurde nun mit der Auszeichnung „Bayern barrierefrei – Wir sind dabei!“ der Bayerischen Staatsregierung gewürdigt. Es handelt sich dabei um ein Zeichen der Anerkennung für Akteure, die einen konkreten, beachtlichen Beitrag zur Barrierefreiheit in Bayern leisten. Mehr lesen »

Neujahrsempfang des Lions Club „Terese von Bayern“ im Blindeninstitut Regensburg

Neujahrsempfang des Lions Club „Terese von Bayern“ im Blindeninstitut Regensburg 10.02.2020 - Ende Januar dieses Jahres fand zum wiederholten Male der Neujahrsempfang des Lions Club „Terese von Bayern“ in den Räumlichkeiten des Blindeninstituts Regensburg im Regensburger Stadtwesten statt. Mehr lesen »

Hoffest 25.05.2019 - Programm

Hoffest 25.05.2019 - Programm 22.05.2019 - Herzlich Willkommen zum Hoffest!
Mit einem Doppelklick auf das Bild öffnet sich das Festprogramm!

Mehr lesen »

Herzliche Einladung zum Hoffest am 25.Mai 2019

Herzliche Einladung zum Hoffest am 25.Mai 2019 29.04.2019 - Blindeninstitut Regensburg

Am 25. Mai 2019 von 11.00 - 15.00 Uhr
feiern wir wieder im Blindeninstitut in Regensburg.
Unter dem Motto Nachhaltigkeit möchten wir Sie recht herzlich einladen, mit uns zu staunen, sich zu informieren und unser Haus im Rahmen verschiedenster Angebote genauer kennenzulernen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Wohltätigkeitsfahrer spenden ans Blindeninstitut

Wohltätigkeitsfahrer spenden ans Blindeninstitut 27.06.2018 - Max Schneider, Hauptorganisator und Ralleyleiter der 15. Regensburger Calssic Rallye überreichte die tolle Spende von 3000 Euro am Samstag, 23.06. auf dem Domplatz. Mehr lesen »

Mit kleinen Dingen viel erreichen – 2.500 Euro Spende

Mit kleinen Dingen viel erreichen – 2.500 Euro Spende 25.06.2018 - „Rest-Cent“ Spende für Reittherapie
E.ON-Konzern – Blindeninstitut Regensburg

Mit kleinen Dingen viel erreichen – 2.500 Euro Spende – seit 2003 spenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des E.ON-Konzerns, den Betrag hinter dem Komma auf dem monatlichen Gehaltszettel in einen Hilfsfonds, genannt „Rest-Cent“ – die Spendensumme wird vom Unternehmen verdoppelt. Was für den Einzelnen kaum spürbar ist, bedeutete am vergangenen Montag für Caroline ein Stück heile Welt.
Mehr lesen »

Herzliche Einladung zum HOFFEST 2018

Herzliche Einladung zum HOFFEST 2018 23.05.2018 - Das Blindeninstitut Regensburg öffnet zum 11. Mal seine Tore.
Feiern Sie gemeinsam mit uns von 11.00 - 15.00 Uhr auf dem Hof des Blindeninstituts in Regensburg. Mehr lesen »

Wenn aus Grenzen - Herausforderungen werden und aus Herausforderungen – Lösungen

Wenn aus Grenzen - Herausforderungen werden und aus Herausforderungen – Lösungen 21.02.2018 - Letztes Jahr waren einige Bewohner des Erwachsenenwohnbereichs der „Alten Post“ das erste Mal, im Rahmen eines Projektes, beim Klettern in der DAV Kletterhalle in Lappersdorf. Mehr lesen »

Neue Mitarbeiterinnen besuchen das Blindeninstitut in der Brunnstube

Neue Mitarbeiterinnen besuchen das Blindeninstitut in der Brunnstube 06.02.2018 - Herr Bartenschlager, seit 1.1.2018 neuer Ressortleiter des Erwachsenenbereichs in Hemau begrüßt 8 neue Mitarbeiterinnen im Blindeninstitut Regensburg. Mehr lesen »

Kleine Spende – große Wirkung

Kleine Spende – große Wirkung 18.09.2017 - Nur eine Woche lang hing das Plakat im Foyer des Blindeninstituts Regensburg. Darauf wurde aufgerufen, Cappies für Schülerinnen und Schüler der Einrichtung zu sammeln. Ein Glück, dass es bei Infineon Regensburg die richtigen Ansprechpartner für diese Aktion gibt, denn jetzt freuen sich die Kinder und Jugendlichen über zahlreiche bunte Baseball Caps. Mehr lesen »

Das Blindeninstitut ist Notinsel – Standort

Das Blindeninstitut ist Notinsel – Standort 10.08.2017 - Seit ein paar Wochen ist das Blindeninstitut Regensburg ein Notinsel-Standort.
Zu erkennen ist dies durch die Notinsel-Aufkleber an den Scheiben des Instituts, sichtbar für alle Kinder und Jugendlichen, die Hilfe brauchen.
Mehr lesen »

Rettung von Menschen mit Sehbehinderung, Blindheit und weiterem Unterstützungsbedarf

Rettung von Menschen mit Sehbehinderung, Blindheit und weiterem Unterstützungsbedarf 04.08.2017 - Am 21.06.2017 um 18.30 Uhr trafen sich die leitenden Notärzte der Stadt und des Landkreises Regensburg, die leitenden Mitarbeiter des Rettungsdienstes der Integrierten Rettungsleitstelle und der Einsatzzentrale der Polizeiinspektion im Blindeninstitut Regensburg, Außenstelle Hemau. Mehr lesen »

Ein neuer Bus für den Erwachsenenbereich in Hemau

Ein neuer Bus für den Erwachsenenbereich in Hemau 02.08.2017 - Für die Förderstätte und den Wohnbereich in Hemau gab es einen neuen Mercedes Sprinter, dessen Neupreis zum Großteil die Aktion Mensch übernommen hat. Das erleichtert die Arbeit enorm. Mit den Einnahmen aus der Soziallotterie unterstützt die Aktion jeden Monat bis zu 1000 soziale Projekte für Menschen mit Behinderung, Kinder und Jugendliche. Mehr lesen »

Der schönste Tag in Annas Leben - Ein Hubschrauberrundflug

Der schönste Tag in Annas Leben - Ein Hubschrauberrundflug 02.08.2017 - Als wir kurz nach Weihnachten den Anruf aus Würzburg bekamen, die Flugschule Aero-Dynamics in Neumarkt um Geschäftsführer und Rettungspilot Werner Iberler habe der Blindeninstitutsstiftung einen Rundflug geschenkt, war die Freude groß. Der persönliche Kontakt zur Flugschule war bald hergestellt, dann machten wir uns intern Gedanken, wie es gelingen kann, zwei Schülerinnen und Schüler aus den 120 Kindern auszuwählen, um mit dem Hubschrauber zu fliegen. Mehr lesen »

Programm zum 10. Hoffest 2017

19.05.2017 - Wir laden Sie herzlich ein zu einem bunten Programm auf dem Hof des Blindeninstituts Regensburg.

Herzliche Einladung zum 10. Hoffest

Herzliche Einladung zum 10. Hoffest 13.04.2017 - Seien Sie herzlich eingeladen zu unserem 10. Hoffest im Regensburger Blindeninstitut

Neben einem kulinarisch vielseitigen Angebot und einem tollen Musikprogramm erwartet Sie ein kunterbuntes Programm an Aktivitäten. Gewinnen Sie einen Einblick in die pädagogisch wertvolle Arbeit, die hier in der Arbeit mit blinden, sehbehinderten Menschen mit sonstigem Unterstützungsbedarf täglich, auf ganz individuelle Weise stattfindet.

Nutzen Sie die Gelegenheit und besuchen Sie uns in Regensburg, an der Brunnstube 31.
Bitte beachten Sie, dass Sie uns bequem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln der Stadt erreichen können.

www.blindeninstitut.de/de/regensburg/rund-ums-institut/anfahrt/

Wir freuen uns auf Ihren Besuch Mehr lesen »

Mitarbeiter der Fa. Infineon spenden an die Förderstätte Hemau zur An-schaffung eines neuen Holzspalters

Mitarbeiter der Fa. Infineon spenden an die Förderstätte Hemau zur An-schaffung eines neuen Holzspalters 24.02.2017 - Nicht zum ersten Mal spenden die Mitarbeiter der Fa. Infineon in Regensburg einen stolzen Betrag an das Blindeninstitut Regens-burg. Regelmäßig findet auf dem Gelände des Halbleiterherstel-lers ein Mitarbeiterweihnachtsmarkt statt. Die Einnahmen, die da-raus hervorgehen werden sozialen Zwecken zugeführt. Mehr lesen »

Die große Walhalla zum Anfassen klein

Die große Walhalla zum Anfassen klein 19.01.2017 - An einem wunderschönen, eiskalten Wintertag trafen sich, eine Schulklasse aus dem Blindeninstitut Regensburg, eine Gruppe aus dem Erwachsenenbereich des Blindeninstituts und drei Mitarbeiter des staatlichen Bauamtes in Regensburg vor einem der bedeutendsten deutschen Nationaldenkmäler des 19. Jahrhunderts. Der Walhalla. Mehr lesen »

Frauenbund Scheuer-Mangolding unterstützt das Blindeninstitut Regensburg

Frauenbund Scheuer-Mangolding  unterstützt das Blindeninstitut Regensburg 12.01.2017 - Bereits im Oktober 2016 erreichte das Blindeninstitut eine großzügige Spende von 500,- Euro. Absender war der Frauenbund Scheuer –Mangolding. Ende November besuchte die Vorsitzende Pia Pollicini-Uphoff das Institut zur Spendenübergabe. Begleitet wurde Frau Uphoff von Ihren Kolleginnen Petra Miedaner und Gabi Kammermeier. Mehr lesen »

Herzliche Einladung - Fotos Anders Sehen

Herzliche Einladung - Fotos Anders Sehen 10.01.2017 - FOTOS ANDERS SEHEN
Zur Vernissage in der Augenklinik am Sonntag, den 19. Februar 2017, um 11:00 Uhr laden wir Sie, Ihre Familien und Freunde sehr herzlich ein.
Augenklinik Regensburg im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder, Prüfeninger Straße 86, 93049 Regensburg
Die Ausstellung ist bis zum 28.4.2017 zu sehen: Mo-Fr 8-12 Uhr und 14-17 Uhr.
www.augenklinik-regensburg.de
www.blindeninstitut.de Mehr lesen »

Auf Wiedersehen Herr Stauber!

Auf Wiedersehen Herr Stauber! 15.12.2016 - Nach 26 Jahren verabschiedet man sich im Blindeninstitut Regensburg mit einer kleinen Zeremonie, einem Saal voller Kinder, Mitarbeitenden des BIR und der Fa. StaDe vom Chef des Transportunternehmens StaDe.


Mehr lesen »

Herzliche Einladung zum Weihnachtsmarkt der sozialen Initiativen am 10./11. Dezember 2016

Herzliche Einladung zum Weihnachtsmarkt der sozialen Initiativen am 10./11. Dezember 2016 25.11.2016 - Bereits zum dritten Mal findet im Prüfeninger Schlossgarten in Regensburg der Weihnachtsmarkt der sozialen Initiativen statt. Mit dabei sind die sozialen Initiativen als Dachverband in Regensburg, montessori regensburg e.V., Ingear (Initiative gegen Armut), Sofa (Sozial und offen für alle), Donau Strudl (das regensburger Sozialmagazin), regensburger eltern e.V., die evangelisch-Lutherische Gemeinde Sankt Markus, der Drug Stop, das BSZ und das Blindeninstitut Regensburg.

Neben einem umfangreichen Musik- und Bühnenprogramm, können die Besucher eine kulinarische Vielfalt erleben. Auch die Waren, die die Standler anbieten sind durchweg handgefertigt und mit Liebe hergestellt. Weiter führt Herr Rainer Fürst am Sonntag um 16.00 Uhr durch den Schlossgarten.

Im Blindeninstitut wurde schon die letzten Monate fleißig gehandwerkt, gemalt, geformt, geklebt, genäht und getont. Mit Eifer waren Schüler, Lehrer und Betreuer dabei schöne Dinge herzustellen. Die Angebotsfläche des Blindeninstituts wird sich in diesem Jahr verdoppeln.

Wir freuen uns auf einen sozialen Markt, auf schöne Begegnungen und ein gemütliches, intensives Miteinander in einer so eiligen Zeit.

Ulrike Weimer - Öffentlichkeitsarbeit Blindeninstitut Mehr lesen »

Herzliche Einladung zum Gartenfest nach Hemau...

Herzliche Einladung zum Gartenfest nach Hemau... 01.07.2016 - Wir laden Sie herzlich ein, gemeinsam mit uns das 4. Gartenfest des Blindeninstituts in Hemau zu feiern. Die Feierlichkeiten finden in der Wittelsbacher Str. 8 statt.
Am Samstag, den 16. Juli 2016 von 11.00 - 15.00 Uhr
Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Mehr lesen »

Wenn Kunst verbindet

Wenn Kunst verbindet 01.07.2016 - In diesem Fall diente die Kunst des Töpferns und Tonens als Fundament für ein gemeinsames Projekt zwischen den Schülern des Blindeninstituts Regensburg und den Schülern der Klasse EHKE 11b der Matthäus Runtinger Berufsschule aus Prüfening.
Mehr lesen »

Es tönen die Lieder....

Es tönen die Lieder.... 01.07.2016 - Zum Aktionstag Musik in Bayern musizierten die Kinder und Jugendlichen des Blindeninstituts Regensburg gemeinsam das Lied: „Es tönen die Lieder“.
Mehr lesen »

Ein Fest der Begegnung - 9. Hoffest im Blindeninstitut Regensburg

Ein Fest der Begegnung - 9. Hoffest im Blindeninstitut Regensburg 13.05.2016 - Ein wahres Fest der Begegnungen erlebten die Besucher des
9. Hoffests im Blindeninstitut Regensburg, das traditionell am ersten Wochenende im Mai stattfand. Der Schulchor eröffnete die Veranstaltung mit einem neu einstudierten Willkommens-Lied mit dem Titel „Hey Du!“ unter der Leitung von Musiktherapeutin Christa Moser. Mehr lesen »

07.05.2016 - Hoffest im Blindeninstitut Regensburg

07.05.2016 - Hoffest im Blindeninstitut Regensburg 25.04.2016 - Herzliche Einladung
zum 9. Hoffest im Blindeninstitut Regensburg

Zum Festprogramm und Bühnenablauf klicken Sie bitte auf das Foto. Mehr lesen »

Buntes Faschingstreiben im Regensburger Blindeninstitut

Buntes Faschingstreiben im Regensburger Blindeninstitut 07.03.2016 - Ausgelassen feierten die Schülerinnen und Schüler in Ihren Klassen mit Lehrern und Betreuern dieses Jahr den Fasching. Mehr lesen »

Mitarbeiter der Infineon Technologies AG Regensburg spenden für das Blindeninstitut.

Mitarbeiter der Infineon Technologies AG Regensburg spenden für das Blindeninstitut. 15.02.2016 - Die stattliche Spende von 1300 Euro überreichten die Infineon-Mitarbeiter in den Räumlichkeiten der Einrichtung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Blindheit, Sehbehinderung und weiterem Förderbedarf im Regensburger Stadtwesten. Mehr lesen »

Dunkelheit gibt es nicht nur nachts

Dunkelheit gibt es nicht nur nachts 15.01.2016 - Waldweihnacht der Pfarrei fand wieder großen Anklang – Die Einnahmen aus der Veranstaltung spendet die Pfarrgemeinde dem Blindeninstitut Regensburg. Mehr lesen »

Spende statt Weihnachtsgeschenke!

Spende statt Weihnachtsgeschenke! 13.01.2016 - Am Dienstag den 12.01.2016 übergibt Herr Gunter Kotsch, Leiter der Privatbank Regensburg gemeinsam mit seiner Kollegin Daniela Schätz einen Spendenscheck im Wert von 500 Euro an den stellvertretenden Institutsleiter des Blindeninstituts Regensburg, Stephan Hußlein. Mehr lesen »

1.000 € für das Blindeninstitut Regensburg

1.000 € für das Blindeninstitut Regensburg 08.01.2016 - Eine Spende von 1.000 € überreichten Dr. Max Frank und Hans Haider an Frau Heß und Herrn Bartenschlager vom Blindeninstitut Regensburg. Mehr lesen »

Ringsgwandl gibt Benefizkonzert für das Blindeninstitut Regensburg

Ringsgwandl gibt Benefizkonzert für das Blindeninstitut Regensburg 07.01.2016 - Am 28. November 2015 spielte Liedermacher Georg Ringsgwandl und Band mit dem Programm „Deppert aber munter“ vor ausverkauftem Publikum in der alten Mälzerei in Regensburg. Den Reinerlös spendet der Liedermacher dem Institut für Kinder mit Sehbehinderung, Blindheit und weiterem Förderbedarf. Mehr lesen »

Fachtagung unter dem Motto „anders sehen“ im Blindeninstitut Regensburg

Fachtagung unter dem Motto „anders sehen“ im Blindeninstitut Regensburg 30.10.2015 - Am Freitag, den 30.10.2015 luden Dozentinnen und Dozenten des Blindeninstituts Regensburg zum Fachtag ein. Rund 40 Teilnehmer nahmen das Angebot wahr und besuchten die interessanten wie vielseitigen Workshops rund um das Thema „Sehen“. Mehr lesen »

Leitbild-Tag mit Spiel- und Sportfest

Leitbild-Tag mit Spiel- und Sportfest 21.10.2015 - Manchmal müssen Dinge verändert werden. Nicht, weil das „Alte“ schlecht geworden ist, sondern weil wir Menschen uns ständig weiterentwickeln, Dinge anders sehen, andere Worte wählen als etwa vor 15 Jahren. Denn genau 15 Jahre ist es her, als die letzte Fassung des Leitbilds der Blindeninstitutsstiftung entstand. Nun hat Die Blindeninstitutsstiftung ihr Leitbild überarbeitet. Mehr lesen »

Benefizkonzert Ringsgwandl & Band in der Alten Mälzerei

Benefizkonzert Ringsgwandl & Band in der Alten Mälzerei 28.09.2015 - Am 28. November um 20.00 Uhr spielt Georg Ringsgwandl in der „Alten Mälzerei“ in Regensburg mit seiner Band auf. Im Rahmen des 25-jährigen Jubiläums des Blindeninstituts Regensburg wird es ein Benefizkonzert sein. Der Reinerlös kommt den Schülerinnen und Schülern des Instituts zu Gute.

Karten gibt es im Vorverkauf in der Alten Mälzerei in Regensburg für 26 Euro, an der Abendkasse für 29 Euro.
Tel.: 0941/788810

Bilderausstellung "Bilder anders sehen"

Bilderausstellung "Bilder anders sehen" 21.09.2015 - zum 25-jährigen Jubiläum zeigt das Blindeninstitut Regensburg eine ganz besondere Fotoausstellung. Unter dem Titel „Fotos anders Sehen“ kann man kunstvolle Fotografien sehen, welche durch Informationen zum Thema „Sehen und Sehbehinderung“ ergänzt werden. Mehr lesen »

Damen des LC Therese von Bayern übergeben großzügige Spende an das Blindeninstitut Regensburg

Damen des LC Therese von Bayern übergeben großzügige Spende an das Blindeninstitut Regensburg 31.08.2015 - Eine äußerst großzügige Spende über 1.650 Euro erreichte das Blindeninstitut Regensburg Ende Juni dieses Jahres. Spender ist kein Geringerer als der Lions Club Regensburg Therese von Bayern unter der damaligen Präsidentin Doris Biersack-Press. Die Spendensumme ging aus einer Charity-Modenschau mit Mode aus dem Hause „Peter Hahn“ hervor, die im Frühjahr 2015 im PARKSIDE in der Prüfeningerstr. in Regensburg stattfand. Mehr lesen »

Ein schöner Wind im Oldtimer-Cabrio

Ein schöner Wind im Oldtimer-Cabrio 28.08.2015 - Zum wiederholten Mal machen die Kinder- und Jugendlichen des Blindeninstituts Regensburg einen Ausflug in Cabrio-Oldtimern. Das Zusammentreffen zwischen den Fahrern des 1. Oldtimerclub Regensburg, des Kiwanis Club Regensburg und den Schülern des Blindeninstituts birgt immer eine ganz besondere Atmosphäre. Am Samstag den 29.08.15 um 10.15 Uhr treffen die ersten Fahrer mit Ihren besonderen Fahrzeugen auf dem Hof des Blindeninstituts Regensburg ein. Mehr lesen »

Hauptfach: Sterne vom Himmel holen

Hauptfach: Sterne vom Himmel holen 21.07.2015 - Dieses Jahr war für die Schülertheatergruppe ein ganz besonderes Jahr. Denn diese wurden heuer tatkräftig von vier Schülerinnen des Goethegymnasiums unterstützt und freuten sich sehr darüber, dass diese Kooperation zustande kam. Mehr lesen »

Autorenlesung für Kinder mit Blindheit und Sehbehinderung

Autorenlesung für Kinder mit Blindheit und Sehbehinderung 21.07.2015 - Henriette Wich, Autorin zahlreicher Kinderbücher, liest für die Schülerinnen und Schüler des Blindeninstituts. Mehr lesen »

Open-Air Kino im Blindeninstitut Regensburg

Open-Air Kino im Blindeninstitut Regensburg 17.07.2015 - Eine Primäre war der erste Open-Air-Kino-Abend am Regensburger Blindeninstitut. Das Jubiläum war zudem Anlass, ehemalige Schülerinnen und Schüler mit ihren Angehörigen und ehemalige Mitarbeitende einzuladen. Es folgten erfreulicherweise viele dieser Einladung. Mehr lesen »

Auszeichnung für Schüler des Blindeninstituts

Auszeichnung für Schüler des Blindeninstituts 17.06.2015 - „Wer viel malt, musiziert und Theater spielt wird einmal schlau werden…und wer schlau ist, wird einmal gut leben können.“ Das sind die eröffnenden Worte von Oberbürgermeister Joachim Wolbergs zur Auftaktveranstaltung der Ausstellung „Regensburger Jugend malt und zeichnet“ am 17.Juni 2015. Mehr lesen »

Benefiz-Klavierabend mit Spanischem Flair

Benefiz-Klavierabend mit Spanischem Flair 09.06.2015 - Zum 25-Jährigen Jubiläum begeisterte Andreas Weimer, Konzertpianist der Bamberger Symphoniker, mit einem vielseitigen sowie spannenden Programm und einer pianistischen Höchstleistung. Mehr lesen »

8. Hoffest im Blindeninstitut Regensburg - Feiern Sie mit uns!

8. Hoffest im Blindeninstitut Regensburg - Feiern Sie mit uns! 09.05.2015 - Wir feiern...
25 Jahre
miteinander
miteinander anders
miteinander anders sehen

Das Blindeninstitut Regensburg startet mit dem Hoffest ins Jubiläumsjahr.
Es wird ein bunter Tag mit einem reichlich kulturellen, künstlerischen, sinnlichen, informativen und kulinarisch vielfältigen Angebot.

Feiern Sie mit uns! Wir freuen uns auf Sie!

Mehr lesen »