Neues Blockheizkraftwerk für das Blindeninstitut

Neues Blockheizkraftwerk für das Blindeninstitut 24.09.2020 - (BeG) Der Neubau für Erwachsene wurde zum Anlass genommen, das 15 Jahre alte, mittlerweile sehr störanfällige, Blockheizkraftwerk durch ein effizienteres zu ersetzen. Daher wurde es in der zweiten Septemberwoche eng An der Brunnstube. Per LKW und Kran wurde das neue Blockheizkraftwerk inclusive sämtlicher Komponenten am Blindeninstitut Regensburg angeliefert. Eine schweißtreibende Präzisionsarbeit für alle Beteiligten, eine spannende Abwechslung für alle Unbeteiligten. Mehr lesen »

STADTRADELN 2020: Gold für das Schul-Team des Blindeninstituts Regensburg

STADTRADELN 2020: Gold für das Schul-Team des Blindeninstituts Regensburg 19.08.2020 - (BeG) „STADTRADELN ist ein Wettbewerb, bei dem es darum geht, 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen. Dabei ist es egal, ob du bereits jeden Tag fährst oder bisher eher selten mit dem Rad unterwegs bist. Jeder Kilometer zählt – erst recht wenn du ihn sonst mit dem Auto zurückgelegt hättest“, so beschreibt das Klima-Bündnis ihren jährlich stattfindenden Wettbewerb.
Über 1.400 deutsche Kommunen beteiligen sich im diesjährigen Aktionszeitraum am STADTRADELN. Auch die Stadt Regensburg gehörte zum neunten Mal dem Teilnehmerkreis an. Im Zeitraum von 09. bis 29. Mai 2020 traten 196 Regensburger Teams kräftig in die Pedale.
Mehr lesen »

Ein Frühstück der besonderen Art

Ein Frühstück der besonderen Art 11.08.2020 - (LaV) Zum Schulhalbjahr im Februar war für Magdalena Kehrer und Marcus Aicher noch alles so, wie es sein sollte: die Frage, ob man gut vorbereitet sei für die Abschlussprüfungen zum Heilerziehungspfleger/zur Heilerziehungspflegerin; die Aufregung, wie das Ergebnis ausfallen werde – kurz: ein ganz normales Schülerleben.
Doch dann kam alles anders. Ein kleines, fieses Virus veränderte die Welt und stellte unser scheinbar sicheres und verlässliches Leben komplett auf den Kopf. Mehr lesen »

Infektionsschutz statt Sommerfest – Spendenübergabe des Lions Club Regensburg Castra Regina

Infektionsschutz statt Sommerfest – Spendenübergabe des Lions Club Regensburg Castra Regina 30.07.2020 - (WeU) Schon seit über 20 Jahren lädt der Lions Club Regensburg Castra Regina zum Sommerfest bei seinem Mitglied, der Familie Gert Stadler, einen Teil der Kinder mit seinen Betreuern und auch Eltern des Blindeninstituts Regensburg nach Untermassing auf den wunderschönen Bauernhof ein.
Das traditionelle Sommerfest auf dem „Stadlerhof“ musste dieses Jahr leider wegen Corona ausfallen.
Mehr lesen »