Fortbildung für Kita-Pädagoginnen und Pädagogen

Fortbildung für Kita-Pädagoginnen und Pädagogen 18.06.2018 - Am Samstag, den 16. Juni 2018 hat die Frühförderung Sehen eine Fortbildung für Erzieherinnen und Erzieher der Kindertagesstätten der Region angeboten. Mit dabei waren in diesem Jahr auch die neuen medizinischen Therapeuten des Blindeninstituts am Untermain. Zum Thema „Sehbeeinträchtigungen bei Kinder – Grundlagen zum Sehen und zu Sehstörungen“ konnten die Teilnehmerinnen ihren Wissenshorizont erweitern und viele Erfahrungen sammeln. Mehr lesen »

Teilnahme am HVB-Citylauf in Aschaffenburg

Teilnahme am HVB-Citylauf in Aschaffenburg 15.05.2018 - Zum ersten Mal nahmen vier Schüler und zwei Lehrer am 4. Mai 2018 am Citylauf in Aschaffenburg teil. Eröffnet wurde der große Laufevent mit dem Inklusionslauf über 200 m. Stolz konnten die Schüler im Ziel eine Urkunde entgegennehmen. Zwei Schüler nahmen an den Schülerläufen über 1,8 km teil. Auch zwei Lehrer bezwangen erfolgreich die fast 8 km beim Hauptlauf. Auch wenn es für den ein oder anderen sehr laut und trubelig war, haben wir uns fest vorgenommen auch im nächsten Schuljahr wieder teilzunehmen. Mehr lesen »

Kommunionkinder spenden für Klick Sonar und erleben eine spannende Hör-Stunde mit Augenbinde

Kommunionkinder spenden für Klick Sonar und erleben eine spannende Hör-Stunde mit Augenbinde 04.05.2018 - Am 24. April besuchten 8 Kommunionkinder aus Rothenbuch das Blindeninstitut Untermain, um unter Anleitung von Juan Ruiz einige Erfahrungen in der Welt des Hörens zu machen.
Mehr lesen »

„Mit Jesus in einem Boot“ - Kommunionsfeier 2018

„Mit Jesus in einem Boot“ - Kommunionsfeier 2018 29.04.2018 - Drei unserer Schüler feierten am 22. April 2018 gemeinsam mit den Kindern der Richard-Galmbacher-Schule in der Christkönig-Kirche in Elsenfeld ihre Erstkommunion.Die Feierlichkeit stand unter dem Motto „Mit Jesus in einem Boot“ und wurde mit viel Liebe von den Religionslehrerinnen unserer Nachbarschule vorbereitet. Mehr lesen »

Ein dreifaches „Blindi Helau“

Ein dreifaches „Blindi Helau“ 12.02.2018 - Unter dem Motto „Faschingsjahrmarkt“ wurde in der Graf-zu-Bentheim-Schule des Blindeninstituts Untermain kräftig Fasching gefeiert. An verschiedenen Stationen wie Dosen und Ringe werfen, einer Flugschaukel oder in einem Luftballonbett konnte jeder nach seinen Möglichkeiten seine Fähigkeiten unter Beweis stellen oder einfach nur entspannen. Mehr lesen »

Spenden statt Geschenke

Spenden statt Geschenke 25.01.2018 - ...so lautet seit einigen Jahren zur Weihnachtszeit das Motto der Firma Kampfmann Inneneinrichtungen GmbH. Über einen Scheck in Höhe von 1.000 EUR durfte sich kürzlich die Frühförderung Sehen des Blindeninstituts Untermain freuen.
Mehr lesen »

Klick-Sonar in der Frühförderung

Klick-Sonar in der Frühförderung 22.11.2017 - Blinde Kinder können schon sehr früh an den Umgang mit dem Blindenlangstock und die Nutzung der Klick-Sonar-Technik herangeführt werden. So waren in diesem Herbst auch Kinder aus der Frühförderung mit dabei, wenn Juan Ruiz das Blindeninstitut Untermain besucht und haben Schulungseinheiten mit ihm erlebt. Mehr lesen »

Neue Wege gehen: Mit ein paar Klicks die Umwelt erobern

Neue Wege gehen: Mit ein paar Klicks die Umwelt erobern 22.11.2017 - Zum 5. Mal nun hatten die Kinder des Blindeninstitutes Untermain die Möglichkeit von Juan Ruiz Schulungsstunden in Orientierung und Mobilität zu erhalten und dabei insbesondere die Technik der Echoorientierung zu verbessern. Inzwischen sind die Besuche von Juan Ruiz am Untermain zur halbjährigen Tradition geworden. So freuen sich Justin, Selina, Lian und andere Kinder auf die Trainingseinheiten, denn dem Amerikaner mit dem sonnigen Temperament gelingt es jede Herausforderung mit Spaß zu verbinden. Mehr lesen »

Weihnachtsbasteleien

Weihnachtsbasteleien 15.11.2017 - Am Nachmittag des 15. November 2017 veranstaltete das Blindeninstitut Untermain einen Bastelnachmittag für Eltern und Kinder. Bei Kaffee und Kuchen wurden weihnachtliche Dekorationen gebastelt, die im Rahmen des Adventsbasars der Richard-Galmbacher-Schule am 2. Dezember 2017 verkauft werden sollen und den Gruppenkassen der Kinder zu gute kommen werden. Wir bedanken uns sehr herzlich, bei allen Familien, die sich Zeit genommen haben und mit uns gemeinsam diesen Nachmittag verbracht haben. Es sind einige sehr schöne Weihnachtsbäume, Engelchen und Leuchtgläser entstanden, über die wir uns sehr freuen und die sicherlich ihre freudigen Abnehmer finden werden. Mehr lesen »

BR-Sternstunden in Elsenfeld

BR-Sternstunden in Elsenfeld 26.10.2017 - Film ab hieß es am Mittwochvormittag im Blindeninstitut Untermain in Elsenfeld. Ein Kamerateam des Bayerischen Fernsehens drehte in der Graf-zu-Bentheim Schule einen Beitrag für den Adventskalender von Sternstunden, der Benefizaktion des Bayerischen Rundfunks. Im Mittelpunkt der Dreharbeiten stand der 10-jährige Justin, der das Team mitnahm, in seinen Alltag am Blindeninstitut Unteramain. Mehr lesen »

Klassenausflug nach Eisenbach zum „Alpaka Projekt“

Klassenausflug nach Eisenbach zum „Alpaka Projekt“ 28.07.2017 - Gegen Ende des Schuljahres stand in der Graf-zu-Bentheim-Schule eine besondere Exkursion auf dem Stundenplan: Die Gruppe 3 und die Gruppe 1 fuhren nach Eisenbach. Dort erwartete uns auf einem großen eingezäunten Gelände Stefan der Alpakazüchter.
Mehr lesen »