´╗┐ Jahresbericht des Blindeninstituts Thüringen 2015/2016
Previous Page  34 / 52 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 34 / 52 Next Page
Page Background

32

Begegnungen auf Augenhöhe

Der Förderbereich stellt sich dem Pädagogen

Team Wohnen und der Schule vor

Am 20.April 2016 öffnete der Förderbereich für inter-

essierte Pädagogen aus dem Wohnbereich Kinder und

Jugendliche sowie der Schule seine Türen und stellte

sich im Rahmen des Jahresmottos vor.

Keine Frage, wir kennen und begegnen uns natürlich

schon im Institut. Allein innerhalb eines Wohnbe-

reichwechsels bzw. bei der Gestaltung des Übergangs

nach Beendigung der Schulzeit oder in einzelnen in-

dividuellen Situationen, Besprechungen oder Fortbil-

dungen ist das der Fall. Dennoch entwickelte sich der

Wunsch, sich einmal außerhalb des Alltags in einem

entsprechenden Rahmen mit geplanter Zeit und Muße

noch intensiver kennenzulernen und auszutauschen.

So bat sich innerhalb des Jahresmottos die Gelegen-

heit, diesen Wunsch Wirklichkeit werden zu lassen.