Jahresbericht des Blindeninstituts München 2017
Previous Page  16 / 52 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 16 / 52 Next Page
Page Background

15

ein Tannenbaum mit Lichterkette, eine kleine Weih-

nachtskugel oder ein bunter Lampion darauf warteten,

entdeckt zu werden. +++

14. Dezember: Harfenkonzert

In Neuhausen war Gab-

riele Ogrissek mit ihrer

Harfe zu Gast. Mit sanf-

ten Klängen und adventli-

chen Liedern erfreute sie

kleine und große Zuhörer

und zauberte eine ruhige

Atmosphäre. +++

15. Dezember: Drehorgelkonzert

An diesem Tag spielte Uschi Walter in Solln auf und

zog mit ihrer Drehorgel Kinder, Jugendliche und

Erwachsene in ihren Bann. +++

16. Dezember: Weihnachtsdüfte

Frisch gemahlener Kardamom, Anis und Fenchel

sowie Orangenschalen, Nelkenduft und Punsch

stimmten die Schüler im Kinderhaus AtemReich auf

die kommenden Festtage ein. +++

20. Dezember: Weihnachtsparcours in Solln

An diesem Tag konnten wir die Adventszeit mit vielen

Sinnen erleben und genießen. Es gab adventliche Düf-

te und weihnachtliche Geigenklänge. Und wer wollte,

durfte sich sogar als Weihnachtsengel verkleiden. +++

21. Dezember: Weihnachtsparcours in Neuhausen

Hier entdeckten die Kinder und Jugendlichen ver-

schiedenste Angebote im ganzen Haus. Zwei Weih-

nachtsengel brachten Flötenklänge in die einzelnen

Gruppen, in der Probierstube gab es Punsch und Kek-

se und die Fotowerkstatt fing den einen oder anderen