Jahresbericht des Blindeninstituts Regensburg 2017
Previous Page  21 / 64 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 21 / 64 Next Page
Page Background

19

Klasse HS2a (Andrea, Raphael, Leonie, Lena, Natalie)

Wir nahmen an einer Stadtführung des BBSB teil. Herr

Pichlmeier, ein Regensburger Urgestein, führte uns

barrierefrei und sicher mit seinem Blindenstock durch

die Regensburger Altstadt. Gemeinsam erkundeten

wir Straßen und Plätze. Beim Läuten des Glöckchens

richteten wir unsere Aufmerksamkeit auf den Ort und

den Sprecher. Dabei blieben wir an markanten Punk-

ten stehen und hörten besondere Geräusche, wie das

Wasserplätschern eines Brunnens oder fühlten Be-

sonderheiten der Stadt, wie die Kette am Rathaus. Wir

waren auch verlockenden Düften auf der Spur und ka-

men z.B. zur Bäckerei. Bei strahlendem Sonnenschein

genossen wir zum Abschied ein Eis aus der Eisdiele.

Petra Hammer

, StRin FöS