Jahresbericht des Blindeninstituts Regensburg 2017
Previous Page  41 / 64 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 41 / 64 Next Page
Page Background

39

Während unserer Gartenaktionen unterstützte uns

oft Personal der Wohngruppen „Alte Post“. Im Mai

und Juni war es so heiß, dass ohne die fleißigen

„Gießbeauftragten“ unsere Pflänzchen vertrocknet

wären.

Im Juli war es dann so weit, wir konnten ernten!

Im Angebot -Bohnen, Zucchini, Salat, Radieschen,

Auberginen, Paprika, Rucola, Petersilie Schnittlauch,

Frühlingszwiebeln, Kohlrabi. Auch Mais und Kürbisse

wachsen wie verrückt und wird es sicher noch im

Herbst geben. Nicht nur wir schnippelten und koch-

ten gemeinsam unser Gemüse, sondern auch immer

wieder die Wohngruppen.

Die Gartengruppe war ein riesen Erfolg und hat uns

allen sehr viel Spaß gemacht.

Susanne Wolf

 und

Marion Steuer