Jahresbericht des Blindeninstituts Würzburg 2017
Previous Page  71 / 119 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 71 / 119 Next Page
Page Background

71

Nach der Überreichung der Graf-zu-Bentheim-Medail-

le in Gold in Verbindung mit der goldenen Stiftungs-

nadel durch die Stiftungsräte Peter Heusinger und Dr.

Gabriele Hitzlberger, bedankte sich Gerhard Brenner

für die Anerkennung. Dass er alle Jugendlichen und

jungen Erwachsenen, die er begleitet hat, mit ein paar

persönlichen Worten begrüßte und vorstellte, zeigte,

wie wichtig ihm die Lebensgeschichte jeder Einzelnen

und jedes Einzelnen ist.

Nachdem sich die Gäste am Buffet des Küchenteams

gestärkt hatten, endete der Abend unter der musikali-

schen Begleitung durch Markus Rummel und Steffen

Seubert so, wie es Johannes Spielmann angekündigt

hatte: in einem ganz besonderen Fest zu Ehren von

Gerhard Brenner.

Thomas Kandert