Zum Inhalt springen
Wechsel der Institutsleitung in München

Wechsel der Institutsleitung in München

Begleitet von immenser Wertschätzung wurde Karin Stecher-Stepp Ende Februar feierlich in den Ruhestand verabschiedet.

Weiter zum Schnellstartmenü

Wechsel der Institutsleitung in München – Das Zepter ist übergeben

Wechsel der Institutsleitung in München – Das Zepter ist übergeben
Begleitet von immenser Wertschätzung wurde Karin Stecher-Stepp Ende Februar feierlich in den Ruhestand verabschiedet.
Nach 38 Jahren am Blindeninstitut München übergibt sie ihre Position als Institutsleitung am Blindeninstitut München an Dorit Wiedemann ab dem 01.03.2023.
Frau Wiedemann war über Jahre als geschäftsführende Vorständin in der Kinder-und Jugendarbeit tätig, hat selber in Neuhausen gelebt und freut sich auf die neue Aufgabe.
– und wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit!

 

Weitere Nachrichten aus dem Blindeninstitut München

Das BIld zeigt den Veranstaltungshinweis zur Fotoaktion Wir sind viele am 5. Mai 2024 (Quelle: Helfende Hände München

Fotoaktion "Wir sind viele" in München

22.04.2024 Am Sonntag, 5. Mai 2024 möchte Florian Jaenicke, Vorstandsmitglied des Helfende Hände e.V. und Fotograf, ein Gruppenfoto mit mindestens 100 Familien mit schwer mehrfachbehinderten Angehörigen auf der Theresienwiese realisieren. Weiterlesen

Das Bild zeigt Beteiligte an der Übergabe von Rollstuhlfahrrädern für das Blindeninstitut München.

Fahrtwind um die Ohren

15.04.2024 Viele strahlende Gesichter gab es bei der Spendenübergabe von zwei Rollstuhlfahrrädern an das Blindeninstitut München. Weiterlesen