Zum Inhalt springen
Die Geschäftsführung der Firma Witte überreicht dem Institutsleiter einen symbolischen Scheck.

Vorweihnachtliches Geschenk an das Blindeninstitut Rückersdorf

Auch wenn noch nicht Bescherung ist, darf sich das Blindeninstitut Rückersdorf über eine weihnachtliche Spende besonders freuen! Im Zuge des Verkaufs der sogenannten „Kinderweihnachtsdosen“ spendete die Firma Witte Spezialitäten GmbH Anfang November einen Betrag von 2.500,- EURO an das Rückersdorfer Blindeninstitut.

Weiter zum Schnellstartmenü

Vorweihnachtliches Geschenk an das Blindeninstitut Rückersdorf

Vorweihnachtliches Geschenk an das Blindeninstitut Rückersdorf
Herr Michael Witte (links im Bild) von der Geschäftsführung der Firma Witte Spezialitäten GmbH überreichte gemeinsam mit seiner Mitarbeiterin, Frau Melanie Fernandes (rechts im Bild) einen symbolischen Scheck an den Rückersdorfer Institutsleiter, Daniel Boldt (mittig).
Auch wenn noch nicht Bescherung ist, darf sich das Blindeninstitut Rückersdorf über eine weihnachtliche Spende besonders freuen! Im Zuge des Verkaufs der sogenannten „Kinderweihnachtsdosen“ spendete die Firma Witte Spezialitäten GmbH Anfang November einen Betrag von 2.500,- EURO an das Rückersdorfer Blindeninstitut. Hierbei floss im Vorfeld je verkaufter Dose 1 EURO in die Spendenaktion ein. Michael Witte, Geschäftsführer des Familienunternehmens Witte Spezialitäten, übergab zusammen mit seiner Mitarbeiterin Melanie Fernandes den symbolischen Spendenscheck persönlich an Daniel Boldt, Institutsleiter des Blindeninstituts Rückerdorf. Ein herzliches Dankeschön an alle „Lebkuchen-Liebhaber“, die mit der Aktion „Witte Spezialitäten hilft“ einen bedeutsamen Beitrag zugunsten der Kinder und Jugendlichen im Blindeninstitut Rückersdorf geleistet haben.

Weitere Nachrichten aus dem Blindeninstitut Rückersdorf

Der Vorstand der Blindeninstitutsstiftung dankte Rudi Lacher und seiner Frau sowie Mechthild Gahbler für deren langjähriges Engagement bei Kunst & Kultur am Dachsberg.

„Kunst & Kultur“ setzte den Schlusspunkt und „Augen auf den Dachsberg“ geht an den Start

13.03.2024 Nach fast dreißig Jahren ging die etablierte und beliebte Veranstaltungsreihe „Kunst & Kultur am Dachsberg“ zu Ende. Unter dem Motto Schlusspunkt wurde der Abschied gebührend gefeiert. Eine neue Veranstaltungsreihe steht bereits in den Startlöchern. Weiterlesen

Alle Jubilare stellten sich zum gemeinsamen Gruppenfoto auf.

48 Mitarbeitende des Blindeninstituts Rückersdorf feierten ihr langjähriges Jubiläum

11.03.2024 Dass Mitarbeitende viele Jahre einem Betrieb oder einer Institution verbunden bleiben, wird heutzutage immer seltener. Umso mehr durfte sich das Blindeninstitut Rückersdorf erneut darüber freuen, dass auch in diesem Jahr mehrere Kolleg*innen ihr Mitarbeiter-jubiläum feierten. Weiterlesen