Kunst & Kultur am Dachsberg

______________________________________________________________
C O R O N A !

Wegen der anhaltenden Corona-Epidemie gilt für das Blindeninstitut bis auf weiteres ein Besuchsverbot. Deshalb müssen die für den 8. Mai angekündigte Ausstellung von André Debusund das Konzertr mit dem Ensemble Pegnitzschäfer Klangkonzepte leider ausfallen. Dies gilt auch für den Fall, dass die Ausgangsbeschränkungen gelockert werden sollten. Wir bitten um Verständnis!
______________________________________________________________
 

Der Dachsberg ist ein Ort der Begegnung. Seit Bezug des Neubaus im Jahr 1994 finden hier regelmäßig Ausstellungen und Konzerte mit bekannten Künstlerinnen und Künstlern aus der Region statt. Die Veranstaltungsreihe Kunst & Kultur am Dachsberg ist Teil der Öffentlichkeitsarbeit des Blindeninstituts Rückersdorf. Mit den Veranstaltungen wollen wir möglichst viele Menschen ansprechen, an unser Haus heranführen und sie so für die Belange unserer Bewohner sensibilisieren. Für seine Öffentlichkeitsarbeit wurde das Blindeninstitut Rückersdorf als Ort im Land der Ideen ausgezeichnet.

Durch die Vielfalt an Ausstellungen und Konzerten hat die Veranstaltungsreihe bereits über 25 Jahre einen respektablen Wirkungsradius entwickelt. Die Veranstaltungen sind aus dem kulturellen Leben der Gemeinde, des Landkreises und der gesamten Region nicht mehr wegzudenken. Ermöglicht wurde dieser Erfolg durch die Teilnahme namhafter Bildender Künstler und Musiker und mit einem Publikum, das stets gewachsen ist und uns seit Jahren die Treue hält.
Aus Kunst & Kultur am Dachsberg hervorgegangen und ein wesentlicher teil des Projektes ist die Sammlung Skulpturen am Dachsberg - Kunst anders sehen.