Kunst & Kultur am Dachsberg

Der Dachsberg ist ein Ort der Begegnung. Seit Bezug des Neubaus im Jahr 1994 finden hier regelmäßig Ausstellungen und Konzerte mit bekannten Künstlerinnen und Künstlern aus der Region statt. Die Veranstaltungsreihe Kunst & Kultur am Dachsberg ist Teil der Öffentlichkeitsarbeit des Blindeninstituts Rückersdorf. Mit den Veranstaltungen wollen wir möglichst viele Menschen ansprechen, an unser Haus heranführen und sie so für die Belange unserer Bewohner sensibilisieren. Für seine Öffentlichkeitsarbeit wurde das Blindeninstitut Rückersdorf als Ort im Land der Ideen ausgezeichnet.

In diesem Jahr feiert die Veranstaltungsreihe ihr 25jähriges Bestehen. Durch die Vielfalt an Ausstellungen und Konzerten hat sie über die Jahre einen respektablen Wirkungsradius entwickelt. Die Veranstaltungen sind aus dem kulturellen Leben der Gemeinde, des Landkreises und der gesamten Region nicht mehr wegzudenken. Ermöglicht wurde dieser Erfolg durch die Teilnahme namhafter Bildender Künstler und Musiker und mit einem Publikum, das stets gewachsen ist und uns seit Jahren die Treue hält.

Für das Jubiläumsjahr haben wir ein besonderes Programm zusammengestellt. Der Eintritt zu den Veranstaltungen ist frei. Wir bitten unsere Gäste um eine angemessene Spende. Der Erlös kommt unseren Schülerinnen und Schülern am Dachsberg zugute.

Aus Kunst und Kultur am Dachsberg hervorgegangen und ein wesentlicher Teil dieses Projektes ist die Sammlung Skulpturen am Dachsberg - Kunst anders sehen.