Zum Inhalt springen
Weiter zum Schnellstartmenü
Eine Frau sitzt auf der Couch und hält ein Tablet in der Hand. Auf dem Bildschirm ist die Website der Blindeninstitutsstiftung zu sehen.

Herzlich willkommen in unserer Jobbörse

Ergotherapeut (m/w/d) im Bereich Medizinische Therapie

Ihr neuer Arbeitsplatz

Das Blindeninstitut Regensburg ist ein Förderzentrum mit dem Schwerpunkt SEHEN und weiterem Förderbedarf.Die Unterstützungsangebote umfassen alle Altersspannen für Menschen mit Sehbehinderung bzw. Blindheit und weiteren (auch schwerwiegenden) Behinderungen.Wir begleiten in unserem interdisziplinären Therapieteam am Standort Hemau Erwachsene mit Sehbehinderung, Blindheit und weiterem Förderbedarf in den Bereichen motorische, auditive, geistige und emotionale Entwicklung. In unserem Team aus Physiotherapeut*innen, Ergotherapeut*innen, Logopäd*innen, sowie dem Fachdienst (Psychologie, Musiktherapie, Rehafachkräfte und Orthoptist*innen) arbeiten wir eng und vertrauensvoll zusammen. Wir gestalten gemeinsam eine individuelle, therapeutische Versorgung in Abstimmung mit den Abteilungen Wohnen und Förderstätte für Erwachsene.

Ihre Aufgaben

  • Einzeltherapien und therapeutische Kooperationen- Unterschiedliche Konzepte: Bobath, Psychomotorik, Unterstützte Kommunikation (UK) etc.- Erstellen von Befunden und Dokumentation- Anleitung, Begleitung und Beratung von Mitarbeiter*innen, Gruppen und Eltern- Unterstützung bei der Hilfsmittelversorgung und -anpassung im Rahmen der Unterstützten Kommunikation

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung als Ergotherapeut*in (Berufsurkunde)- Hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität- Interesse an der Arbeit mit Menschen mit Behinderung

Wir bieten

  • Eine Teilzeitstelle mit 25 -35 Wochenstunden- Unbefristeter Arbeitsvertrag- Bezahlung nach dem TVÖD VKA mit Eingruppierung in E9a, "Weihnachtsgeld" und einer jährlichen leistungsorientierten Einmalzahlung - Geregelte, flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten- 30 Tage Jahresurlaub und ggf. tariflicher Zusatzurlaub - Mitarbeit in einem interdisziplinären Therapeut*innen-Team- Eine strukturierte und ausführliche Einarbeitung durch erfahrene Kolleg*innen- Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsangebote sowie vielfältige berufliche Entwicklungsmöglichkeiten- Eine große Auswahl an Mitarbeitendenrabatten- Ein vielfältiges Programm zur betrieblichen Gesundheitsförderung- Eine attraktive arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge- Möglichkeit von Sabbatjahr(en) zu attraktiven Konditionen- Eine wertschätzende und kollegiale Arbeitsatmosphäre in interdisziplinären Teams, bei der Konfession, Alter oder Herkunft keine Rolle spielen- Eine lebendige Betriebskultur mit Festen und Feiern, die den Alltag in unserer weltoffenen Stiftung prägen

So geht es weiter

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ergotherapeut (m/w/d) im Bereich Medizinische Therapie

Arbeitsbereich Therapie-Abteilung
Beschäftigungsumfang Teilzeit
Arbeitsbeginn zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Beschäftigungsart Mitarbeitende

Kontakt

Claudia Zirngibl
Verwaltung / Personalabteilung
Tel. 0941 2984-1110
claudia.zirngibl@blindeninstitut.de
Lisa Pflamminger
Personalmarketing und Öffentlichkeitsarbeit
Tel. 0941 2984-1244
lisa.pflamminger@blindeninstitut.de

Bei uns ist jede*r willkommen

Wir sind als Stiftung ein weltoffener und bunter Arbeitgeber, daher ist uns Chancengleichheit besonders wichtig. Wir freuen uns auf Bewerbungen von Müttern, Vätern, Menschen mit Behinderungen und Menschen aus der LGBTQIA+ Community. Bitte teilen Sie uns mit, wenn wir z. B. ein geschlechtsneutrales Pronomen verwenden sollen, Sie einen barrierefreien Zugang zum Vorstellungsgespräch benötigen oder wir mehr Zeit für den Bewerbungsprozess einplanen sollen.

Noch nicht das Richtige dabei?

Weitere Jobs finden Sie auf den Internetseiten unserer Gesellschaften.