SALT Solutions spendet für Blindeninstitut

SALT Solutions spendet für Blindeninstitut 15.01.2020 - SALT Solutions nimmt alljährlich das Weihnachtsfest zum Anlass, für regionale gemeinnützige Organisationen zu spenden. In diesem Rahmen unterstützt das IT-Unternehmen mit Sitz in Würzburg das Therapeutische Reiten des Blindeninstituts Würzburg mit einer Spende von 2.000 Euro. Mehr lesen »

Interdisziplinäre Reise zum UK-Kongress nach Leipzig

Interdisziplinäre Reise zum UK-Kongress nach Leipzig 15.01.2020 - In einem interdisziplinären Team machten sich Heiner Kreßmann (BukSuk), Anja Scharbach (TaFö 1), Carmen Mulfinger (Therapieabteilung) und Susan Wiegand (MZEB) im November 2019 gemeinsam auf den Weg nach Leipzig, um an dem Kongress der Gesellschaft für Unterstützten Kommunikation teilzunehmen.
Insgesamt nahmen 1200 Menschen am Kongress teil. 130 Referierende, darunter UK-Nutzende und Familien und Angehörige von UK-Nutzer*innen, haben 102 Fachvorträge, Diskussionsbeiträge und Best Practise-Vorträge gestaltet zu unterschiedlichsten Themen.
Mehr lesen »

Firma ERT spendet für Elternbeirat der Graf-zu-Bentheim-Schule

Firma ERT spendet für Elternbeirat  der Graf-zu-Bentheim-Schule 18.12.2019 - Im Rahmen ihres Outreach-Unterstützungs-Programms überraschte das Medizin-Hightech-Unternehmen eResearchTechno-logy (ERT) aus Estenfeld auch in diesem Jahr wieder den Elternbeirat der Graf-zu-Bentheim-Schule im Blindeninstitut mit einer Spende in Höhe von 1000 Euro. Mehr lesen »

Ein neues Pferd zu Weihnachten

Ein neues Pferd zu Weihnachten 10.12.2019 - Ein Wunschtraum vieler Kinder wurde jetzt für die Kinder und Jugendlichen im Blindeninstitut Würzburg wahr: Ein Pferd zu Weihnachten! Der Verein Hilfe für Kinder e.V. aus Kürnach hat mit seiner Spende von 4.400 Euro den Kauf eines neuen Therapiepferdes für das Heilpädagogische Reiten möglich gemacht. Mehr lesen »

„Team Blindi“ erneut Sieger beim Lengfelder Volleyball-Turnier

„Team Blindi“ erneut Sieger beim Lengfelder Volleyball-Turnier 19.11.2019 - Schon zum dritten Mal erspielte sich die Betriebssportgruppe Volleyball vom Blindeninstitut den ersten Platz beim jährlichen Volleyballturnier des TSV Lengfeld. Mit nur einem verlorenen Satz in fünf Spielen verteidigte das „Team Blindi“ in der Kürnachtalhalle den Pokal vom Vorjahr souverän. Mehr lesen »

Mehr Bewegung dank vieler Spenden

Mehr Bewegung dank vieler Spenden 15.11.2019 - Dank zahlreicher Spenden konnte die medizinische Therapieabteilung im Blindeninstitut Würzburg drei neue Galileo-Geräte anschaffen. Davon profitieren vor allem blinde und sehbehinderte Menschen, die weitere körperliche Einschränkungen haben und im Rollstuhl unterwegs sind. Durch die Vibrationstherapie auf den Galileo-Geräten können sie in kurzen Einheiten ihre Muskulatur stärken – für Filip und viele andere eine wichtige Unterstützung auf dem Weg zu mehr Beweglichkeit und Selbstständigkeit. Mehr lesen »