Zum Inhalt springen

Ganz schön was los am Kindertag!

Ausflüge zum Badesee, Eis essen in der Stadt, Chillen im Grünen – rund um den Kindertag gab es viel Programm.

Weiter zum Schnellstartmenü

Ganz schön was los am Kindertag!

Ausflüge zum Badesee, Eis essen in der Stadt, Chillen im Grünen – rund um den Kindertag gab es viel Programm.
Die Kinder-und Jugendlichen im Kniese-Haus feierten im Rahmen eines großen Morgenkreises alle zusammen.
Die Klasse B1 hatte zum „Trollfest“ eingeladen. Mit Trollen, kleinen unberechenbaren Fabelwesen, beschäftigt sich die Klasse schon das ganze Schuljahr lang im Rahmen eines Projektes. Und was sie rund um die Trolle so Spannendes entdeckt haben, wollten sie an die anderen Klassen weitergeben.
Uwe Burmeister, Sonderpädagoge, verkleidete sich als Troll mit strubbeligen Haaren und Kleidung aus Fell und Flicken. Und weil Trolle auch manchmal im Berg leben, gab es für den ein oder anderen eine Portion Kohle auf Wangen und Nase.
Jeder Schüler der Klasse, stellte ein Thema zu den Trollen vor. Ganz beindruckt waren alle vom Orakeln! Man konnte eine Frage stellen und mit dem Spruch: Orakeli, orakulum, bum bum und einem lauten Schlag polterten Steine auf ein Tablett und gaben die Antwort.
Ein Highlight war natürlich auch das Trollhaus, welches nur aus Ästen besteht und von Stricken zusammengehalten wird. Da wollte jeder mal rein.
Zum Basteln und als Andenken gab es kleine Holzamulette, auf die man nach einer Schleif – und Fädelarbeit seinen Namen stempeln konnte. Und wer hätte gedacht, dass Trolle Musik mögen und machen – natürlich mit selbstgebastelten Instrumenten aus Ästen.
Was für ein schöner Vormittag, der für alle mit einem großen Schluck vom grünen Zauber-Troll-Saft endete. Neue Zauberkräfte, gute Laune und schöne Momente nahmen alle Kinder-und Jugendlichen mit zurück in ihre Klassen und Gruppen und in den restlichen Kindertag.

Weitere Nachrichten aus dem Blindeninstitut Thüringen

Kind in der Natur auf Klangschale spielend

Schuljahresende – Ferienbeginn – Sommerpause

21.06.2024 Mit diesem schönen Bild von Lennox, der ganz intensiv den Vibrationen der Klangkörper auf dem Klangpfad in Trusetal nachspürt, verabschieden wir uns in die Sommerpause.
Weiterlesen

Ein inklusives Filmteam in einem Klassenzimmer

Und wieder hieß es „Film ab“ in der Tagesschulklasse 2

20.06.2024 Schon zum dritten Mal nutzte die Tagesschulklasse 2 die medienpädagogischen Projektangebote der Thüringer Landesmedienanstalt. Weiterlesen