Zum Inhalt springen

Weihnachtsfeier in der Frühförderung

Pünktlich zum 01. Dezember wurde mit einem weihnachtlichen Buffet, Weihnachtsliedern und verschiedenen Spiel- und Bastelangeboten die Weihnachtszeit in der Frühförderung eingeleitet.

Weiter zum Schnellstartmenü

Weihnachtsfeier in der Frühförderung

Pünktlich zum 01. Dezember wurde mit einem weihnachtlichen Buffet, Weihnachtsliedern und verschiedenen Spiel- und Bastelangeboten die Weihnachtszeit in der Frühförderung eingeleitet.
Die Frühförderkinder kamen im Alter von 0 bis 6 Jahren mit ihren Eltern, Geschwistern und Großeltern nach Würzburg und haben den Nachmittag in einem gemütlichen Ambiente verbracht. Die Angehörigen lernten sich untereinander kennen, hatten Zeit zum Austausch und die Kinder große Freude am gemeinsamen Spiel mit einem taktilen Weihnachtsbaum und einer kontrastreich gestalteten Spielecke.
Carolin Krämer
 

Weitere Nachrichten aus dem Blindeninstitut Würzburg

Drei Personen sitzen auf einem Podest und halten einen Spendenscheck in der Hand

Blaulichtparty - feiern für den guten Zweck

27.02.2024 Mit großer Freude nahm Institutsleiter Matthias Rüth beim Besuch der Veranstalter der Blaulichtparty, Ralph Küttenbaum, stellv. Finanzvorstand der GdP Bayern, und Sven Kristandt, stellv. Vorsitzender der KG Bepo Würzburg, 1.100 Euro Spende entgebgen. Weiterlesen

Ein großer mit verkleideten Menschen gefüllter Raum - in der Mitte stehen mehrere Personen hintereinander und bilden eine Menschenschlange.

Blindi Helau

14.02.2024 In diesem Jahr stand das närrische Treiben im Blindeninstitut unter dem Motto Stars in der Manege. Mit viel Musik, Tanz, Krapfen, Würstchen und Spaß ging es Anfang Februas ab 13.59 Uhr bunt und lustig in der Aula der Graf-zu-Bentheim-Schule zu. Weiterlesen